Lassen Sie uns MediaTek nicht unterschätzen. Dimensity 9000 ist unsere Hoffnung, die Spielregeln zu ändern

Seit Jahren wird MediaTek hauptsächlich mit der Herstellung von Budgetsystemen in Verbindung gebracht, die mit Blick auf billigere Telefone entwickelt wurden. Im Laufe der Zeit fing der taiwanesische Riese an, die Zähne für das Premium-Segment zu schärfen, aber seine Ansätze waren eher schüchtern.

Anfang 2021 wurde der effizienteste MediaTek-Chip – Dimensity 1200 – veröffentlicht. Dieser zeichnete sich für diese Marke durch eine überraschend hohe Effizienz aus, aber & hairsp; – & Haarsp; nicht nur & hairsp; – & Haarsp; nur für diese marke. Für die gleichzeitig debütierenden Snapdragon 888- oder Exynos 2100-Einheiten ging der taiwanesische Vorschlag nicht auf.

Und Sie können es sogar auf dem Papier sehen:

  • Qualcomm und Samsung gingen zum 5nm-Lithografieverfahren über und MediaTek stoppte bei 6nm;
  • Qualcomm und Samsung griffen zu den ultraeffizienten Cortex-X1-Kernen, Mediatek blieb beim schwächeren Cortex-A78;
  • Qualcomm und Samsung verwendeten die neuesten und leistungsstärksten Grafikchips und MediaTek war mit der 2019er GPU zufrieden.

Dies führte natürlich zu niedrigeren Preisen. Während viele Monate vergingen, bevor der Snapdragon 888 begann, einzelne Telefone für weniger als 3.000 PLN zu erreichen, wurde der Dimensity 1200 von Anfang an für Smartphones mit diesem und noch viel niedrigerem Preis entwickelt. Sie finden es unter anderem in OnePlus Nord 2 für 1899 PLN.

MediaTek Dimensity 9000 verändert alles

Wenn es um technische Parameter geht, ist das Dimensity 9000 – anders als seine Vorgänger & Hairsp; – & Haarsp; macht keine Kompromisse.

Niedrigste im weltweiten lithographischen Verfahren (4 nm). Am effizientesten auf dem Markt erhältliche Kerne (Cortex-X2 und Cortex-A710). neueste Grafiken im Angebot von Arm (Mali-G710). MediaTek macht zum ersten Mal in der Geschichte keine Gefangenen.

Der Riese rühmt sich, den fortschrittlichsten Chip der Welt geschaffen zu haben, was jedoch vor allem an der schnellen Präsentation liegt. Dass die ersten Smartphones mit Dimensity 1200 erst im ersten Quartal 2022 auf den Markt kommen, verhehlt das Unternehmen nicht. Und dann soll der Markt auch mit dem Nachfolger von Snapdragon 888 mit Handys überschwemmt werden. MediaTek hat die Karten einfach schneller als Qualcomm enthüllt.

MediaTek Dimensity 9000 lässt sich recht gut verwechseln. Vor allem preislich

Wird der Snapdragon 8 gen1 (oder wie auch immer er genannt wird) effizienter und / oder energieeffizienter sein? Vielleicht. Vorerst deutet jedoch nichts darauf hin, dass die Unterschiede gigantisch sind, denn MediaTek hat zumindest nach den neusten verfügbaren Technologien gegriffen. Allein dadurch wird der Abstand zu Rivalen verkürzt.

Wichtiger als die Ergebnisse der Benchmarks ist jedenfalls, dass wozu der Chip fähig ist. Ein Dimensity 9000 unterstützt 144-Hertz-1440p-Bildschirme, 4K-HDR-Filmaufnahmen mit drei Kameras gleichzeitig und Raytracing in Spielen.

Frühere Medien hatten solche Möglichkeiten nicht. Und wir sprechen von Lösungen, die den Herstellern vollwertiger Flaggschiffe am Herzen liegen.

Chippreise und Bedingungen der Zusammenarbeit mit einzelnen Herstellern sind nicht öffentlich. Wir können uns jedoch sicher sein, dass MediaTek Herstellern anbieten wird niedrigere Preise als Qualcommdenn es war schon immer sein Trumpf. Und wenn die Amerikaner endlich den Atem ihres Rivalen im Rücken spüren, müssen sie irgendwie reagieren.

Eine gesteigerte Wettbewerbsfähigkeit wirkt sich immer positiv auf die Verbraucher aus. Dimensity 9000 lässt unsere Hoffnung auf deutlich günstigere, aber dennoch sehr starke Flaggschiffe sein.

Siehe auch:


Source: Komórkomania.pl – artykuły i wpisy blogerów by komorkomania.pl.

*The article has been translated based on the content of Komórkomania.pl – artykuły i wpisy blogerów by komorkomania.pl. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!