Lando Norris: Popularität hat ihre Schattenseiten


Lando Norris ist einer der beliebtesten Fahrer, er schätzt diese Einstellung, aber manchmal nervt die erhöhte Aufmerksamkeit …

Lando Norris: „Ruhm hat einen Nachteil – mein Privatleben und meine Freunde stehen unverschuldet im Rampenlicht, weil sie neben mir gesehen werden oder weil ich ihnen in sozialen Netzwerken folge. Es gibt viele nervige Fans oder Kritiker, und solche Leute sind die schlechteste Seite der Popularität. Diese Leute respektieren deine Privatsphäre und alle, mit denen du Zeit verbringst, nicht.

Jetzt versuchen viele, Informationen über Personen in sozialen Netzwerken zu finden, auch ohne sich jemals mit ihnen zu treffen. Sie verbringen so viel Zeit damit, etwas über andere zu lernen. Es kommt mir seltsam vor. Ich glaube, das ist respektlos gegenüber jemandem, der ohne eigenes Verschulden – vielleicht weil er ein Freund oder Bekannter von mir ist – in den sozialen Medien wegen Kleidung beleidigt wird, die jemand nicht mag, oder wegen Freundschaft. mit mir. Das ist das einzige, was mir an meiner Position nicht gefällt.

Tatsächlich habe ich nichts dagegen, mit Anfragen angesprochen zu werden. Natürlich ist es nicht gut, wenn man mit Freunden zu Abend isst, aber sie kommen auf einen zu und fragen: “Kann ich ein Foto mit dir machen?” Aber ich kann nicht ablehnen. Es scheint mir, dass sie mich dann hassen und aufhören werden, mich anzufeuern. Ich lehne nicht gerne ab – manchmal wird es zum Problem. Vielleicht muss ich nicht öfter sagen.

Es gibt nicht viel, was man tun kann, um die erhöhte Konzentration zu vermeiden – außer das Haus zu verlassen. Aber dies ist Teil des Ruhms nicht nur von Rennfahrern, sondern auch von anderen berühmten Persönlichkeiten in jeder Sportart.

Schließlich bin ich nicht Lewis Hamilton. Ich bin kein siebenmaliger Champion. Er ist außerhalb der Formel 1 beliebt und ich bin weit von seinem Ruhm entfernt. Es gibt viele Dinge, für die ich geliebt werde und die mich von anderen Fahrern unterscheiden. Alles ist gut. Manchmal gibt es zu viel Aufmerksamkeit, aber es ist trotzdem schön. “


Source: Формула 1 на F1News.ru by www.f1news.ru.

*The article has been translated based on the content of Формула 1 на F1News.ru by www.f1news.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!