LAGE DES NATIONALSTADIONS IST BEKANNT: Die Baukosten betragen 257 Millionen Euro, sehen Sie, wie es aussehen wird (FOTO)

Voraussichtlich 2025 wird die Nationalmannschaft erstmals im neuen Stadion spielen.

Bauministerium, Verkehr und Infrastruktur sowie das Urban Institute Belgrad Am Montag präsentierten sie öffentlich den zukünftigen Look. Kürzlich war er der Selektor der Nationalmannschaft von Serbien, Dragan Stojkovic Pixie, gab bekannt, dass der Bau des „Nationalstadions“ im Jahr 2025 abgeschlossen sein soll.

Das Stadion wird ‘Serbien“, und der Gesamtbau wird 257 Millionen Euro kosten.

– Das zukünftige Stadion wird sich in einem Teil der Stadtgemeinde befinden Surcin, auf Arbeit Surčin-Feld, östlich der Staatsstraße, Code Belgrader Umgehungsstraßen, zwischen den Schleifen Surcin-Süd und Schleifen Ostružnica. Auf insgesamt 114 Hektar Staatsland entsteht eines der modernsten Stadien aus der sogenannten Kategorie Vier, die von UEFA, und die Einrichtung muss sehr genaue und strenge Standards dieser Organisation erfüllen und FIFA – er wies darauf hin Božidar Bojović von Städtisches Institut Belgrad bei der Präsentation.

So übertragen Sie ‘Abendnachrichten‘, neben dem Stadion wird es eine Fußballakademie, ein Einkaufszentrum und wahrscheinlich ein Museum geben Fußballverband von Serbien. Es wird auch eine regelmäßige Linie zum Stadion geben Zug nach Belgrad.


Source: HotSport by hotsport.rs.

*The article has been translated based on the content of HotSport by hotsport.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!