Künstlerin wegen des Verdachts einer Straftat im Zusammenhang mit Schüssen auf Kinder festgenommen

Am 17. Juli dieses Jahres wurden zwei Kinder erschossen, als sie in Flemingsberg südlich von Stockholm spielten.

Die Kinder, ein Fünf- und ein Sechsjähriger, wurden von herabfallenden Kugeln getroffen und mit nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Künstler mit Millionen von Gigs festgenommen

In den laufenden Ermittlungen sind mehrere Personen als Verdächtige aufgeführt, zwei Personen wurden nach dem Vorfall festgenommen. Der eine ist ein 25-jähriger Mann, der wegen des Verdachts der schweren Körperverletzung sowie eines schweren Waffendelikts festgenommen wurde.

Der andere ist ein Mann in den Dreißigern, der laut Aftonbladet ein bekannter Künstler mit millionenfach gespielten Songs ist. Er wird wegen Verbrechen im Zusammenhang mit dem Vorfall festgenommen, aber nicht wegen der eigentlichen Schießerei.

Foto: Johan Jeppsson / TT

– Es handelt sich um eine Person, die sich wegen schwerer Körperverletzung in Untersuchungshaft befindet. Ich möchte nicht näher darauf eingehen, dass es sich um den gleichen Ablauf handelt, sagt die Staatsanwaltschaft Stefan Creutz zu Aftonbladet.

Der Mann sitzt wegen Verdachts der Tat in Untersuchungshaft, die Staatsanwaltschaft hofft, im November Anklage erheben zu können.


Source: nyheter24.se by nyheter24.se.

*The article has been translated based on the content of nyheter24.se by nyheter24.se. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!