Kulinarische Insider-Erlebnisse mit Sri Lanka Bespoke

Sri Lanka nach Maß ist leidenschaftlich daran interessiert, authentische, handgefertigte Insider-Erlebnisse für diejenigen zu schaffen, die das Land besuchen möchten, und NEU für 2022 starten sie Food Mapping Journeys, bei denen Gäste auf kulinarische Reisen rund um die Insel mitgenommen werden. Aus Städten wie Negombo an der Westküste, die in ganz Sri Lanka für ihre Krabbengerichte bekannt ist. An der obersten Spitze Sri Lankas in Jaffna und an der Nordostküste von Trincomalee, die Heimat großer tamilischer Gemeinden, die für ayurvedisch beeinflusste Gerichte bekannt sind, und wo Sie vegetarische Gerichte genießen können, die zu den besten der Welt gehören.

Sri Lanka Bespoke entwirft kulinarische Erlebnisse, die Teil Ihres Urlaubs sein oder einfach nur Ihr Urlaub sein können. Die Kochabenteuer führen Sie quer durch die Regionen und geben Ihnen einen unglaublichen Einblick in die tägliche Parade von Currys, aromatischen Chutneys und spritzigen Sambals.

Die Küche Sri Lankas ist mit vielfältigen Einflüssen gesegnet und spiegelt sehr stark die geografischen und ethnischen Unterschiede der Insel wider. Erwarten Sie Krabben-Currys an der zentralen Westküste, Pittu und Dosai im tamilischen Norden, gebratenen Reis und Sambols in den alten Königreichen, Eierhüpfer im Hügelland und Tontopf-Currys im Süden.

Die multiethnische Bevölkerung Sri Lankas sorgt für die kulinarische Vielfalt der Insel. Die Mischung der in Sri Lanka lebenden Völker umfasst Singhalesen, Tamilen, Mauren (Muslime), Bürger und Eurasier, Malaien und Veddhas. Verschiedene Gegenden in Sri Lanka sind für ihre Spezialitäten bekannt.

Städte wie Bentota im Süden und Batticaloa an der Ostküste sind für ihre ausgezeichneten Meeresfrüchte bekannt. Während Kandy im Herzen Sri Lankas im Hügelland dank seiner Höhenlage eine große Auswahl an unterschiedlichen Gemüsen und Früchten hat, die rund um Kandy und andere Hochlandregionen gedeihen. Viele Kanydan-Currys werden mit ungewöhnlichen Zutaten wie junger Jackfrucht, Jackfruchtsamen und grüner Papaya zubereitet, während essbare Blüten wie Kurkuma, Hibiskus und Sesbania in einem Omelett oder Curry enden können. Im Süden können Kunden ein besonderes Gericht namens Ambul Thiyal probieren, ein besonderer Fisch, der beim Curry eine dicke Sauce bildet, die dazu beiträgt, das Essen länger haltbar zu machen. Es wird normalerweise von Sri Lankern gegessen, die von zu Hause weg sind und lange arbeiten.


Source: Drift Travel Magazine by drifttravel.com.

*The article has been translated based on the content of Drift Travel Magazine by drifttravel.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!