Koreanischer Betreiber will Netflix für Bandbreite in Rechnung stellen

Squid Game ist mehr als der Überraschungserfolg von Netflix: Die koreanische Serie ist auf dem Weg, eine echte Mode zu werden, deren Codes die breite Öffentlichkeit überall durchdringen! Was nicht ohne Bedenken für die Plattform ist.

Tintenfisch-Spiel ist wirklich die Sensation des Augenblicks. Die koreanische Serie, die seit dem 17. September auf Netflix verfügbar ist, ist dank eines ebenso cleveren wie verdrehten Konzepts zu einem gesellschaftlichen Phänomen geworden: Sie erzählt die Geschichte mehrerer Teilnehmer an Kinderspielen für viel Geld. Verlockend? Ja, außer Sie verlieren: Dann ist der Tod garantiert!

Eine Serie, die die Bandbreite aufpumpt

Der unglaubliche Erfolg der Serie ist eine sehr gute Nachricht für Netflix, das in der Lage sein wird, von der Aura von . zu profitieren Tintenfisch-Spiel (eine zweite Staffel ist bereits in Vorbereitung). Das bringt aber auch Nachteile für die Streaming-Plattform: SK Broadband wirft Netflix tatsächlich vor, die Bandbreite des koreanischen Zugangsanbieters zu pumpen!

Das Unternehmen verlangt daher von Netflix die Erstattung der Kosten, die mit dem Anstieg des Internetverkehrs verbunden sind. Für den Zugangsanbieter ist dies keine Premiere: Im vergangenen Juni hatte er dem Streaming-Dienst die Zahlung der fälligen Summen für die Nutzung der Bandbreite durchgesetzt. Kosten umgerechnet 20 Millionen Euro für 2020.

In einer Erklärung beruhigt Netflix die Dinge, indem er erklärt, dass der Konzern weiterhin mit SK zusammenarbeiten möchte, um das Problem dauerhaft zu lösen. Gleiches gilt für das Streaming-Erlebnis der koreanischen Abonnenten der Plattform, die nebenbei daran erinnert, dass sie 16.000 Menschen in Südkorea beschäftigt und ihre Inhalte einen wirtschaftlichen Einfluss von 4 Milliarden Euro haben …

Kredit: Von Pretty Cake

Angesichts des weltweiten Kartons der Serie hat Netflix jedes Interesse an einer Einigung mit den Dienstleistern. Auch in Frankreich, Tintenfisch-Spiel Anhänger gemacht: In Aix-en-Provence hat eine Konditorei Bbopgi zum Verkauf angeboten, diese geschmolzenen Zuckerkuchen, die das Herzstück eines der gefährlichen Spiele des Thrillers sind (man muss die Form entfernen, ohne das Gebäck zu zerbrechen). Erfolg garantiert!


Source: Journal du Geek by www.journaldugeek.com.

*The article has been translated based on the content of Journal du Geek by www.journaldugeek.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!