„Kontroverse um Back-Werbung“ Han Ye-yeon „Vertrauter Kollege stiehlt Geld … in Rechtsstreit“


Stylistin Han Hye-yeon, die in die „Kontroverse um die hintere Werbung“ verwickelt war, gestand alles.

Han Hye-yeon erschien im „Oh Eun-young’s Golden Side Counseling Center“, einem allgemeinen Programmkanal von Channel A, der am 18. ausgestrahlt wurde, und erwähnte die „Kontroverse um die hintere Werbung“.

An diesem Tag sagte Dr. Oh Eun-young, ein Spezialist für psychische Gesundheit, zu Han Hye-yeon: „Seit der Kontroverse um die Rückwerbung sind etwa zwei Jahre vergangen. Früher hat sie sie sehr geliebt. Wie erfährt die Öffentlichkeit jetzt von diesen Ereignissen?“ Sie fragte.

Han Hye-yeon sagte: „Damals (auf YouTube) hatte ich eine Ecke, wo ich die Dinge, die ich kaufte, sammelte und zeigte. Darunter war ein Produkt, das so gekennzeichnet war, als ob ich es gekauft hätte, obwohl es kein Produkt war, das ich gekauft habe“, sagte sie. “Ich habe mich entschuldigt. Es stellte sich jedoch heraus, dass ein Freund, mit dem ich zusammengearbeitet hatte, heimlich Geld nahm und es betrog“, sagte sie.

Er fügte hinzu: „Ich befinde mich mitten in einem Gerichtsverfahren (im Zusammenhang mit dem Betrug von Werbeausgaben durch einen Kollegen). Er fühlte sich betrogen, weil er ein Freund war, dem er vertraute und dem er vertraute. Ich wusste nicht, dass (ein Kollege) das Geld erhalten hatte. Wenn es rechtlich geklärt ist, will ich die Sache klären.“

Auf die Frage, warum er sich entschuldigt habe, antwortete er jedoch: „Ich habe mich zuerst entschuldigt, weil ich die Verantwortung für die Menschen übernehmen musste, die mich mochten.“

Im Juli 2020 stellte Han Hye-yeon die Ausstrahlung aufgrund von Kontroversen über hintere Werbung ein, die nicht darauf hinwies, dass es sich um Werbeinhalte handelte, obwohl einige ihrer „My Money Naesan“-Inhalte vom Unternehmen beworben und gesponsert wurden. Sie gab die Nachricht von ihrer Wiederaufnahme ihrer Aktivitäten im vergangenen Sommer über ihren YouTube-Kanal „Shooss TV“ bekannt, erhielt jedoch nicht so viel Aufmerksamkeit wie zuvor.

[서울=뉴시스]


Source: 동아닷컴 : 동아일보 전체 뉴스 by www.donga.com.

*The article has been translated based on the content of 동아닷컴 : 동아일보 전체 뉴스 by www.donga.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!