Kleine Schüler freuen sich über neue Bücher

Obwohl durch das Festival am ersten Tag des neuen Jahres zeitgleich neue Bücher an die Studierenden im ganzen Land übergeben wurden, findet das Festival diesmal wegen der Epidemie nicht statt. Aufgrund von Corona werden die Bücher wie beim letzten Mal ohne Festival an die Studierenden übergeben. Und am ersten Tag des Jahres wurden die Schüler mit neuen Büchern überhäuft. Auch die Eltern freuen sich über die Freude der Schüler.

Die von der Awami League geführte Regierung feiert seit 2010 den ersten Tag des Jahres und überreicht den Schülern neue Bücher. In den letzten 11 Jahren wurden 36 crore 7 lakh 8 tausend 57 Bücher kostenlos verteilt. Doch aufgrund der Corona-Epidemie wurden letztes Jahr keine Bücher auf dem Festival verteilt. Aus dem gleichen Grund werden auch ohne Festival Bücher an die Studierenden ausgehändigt. Bildungseinrichtungen geben zu unterschiedlichen Zeiten Bücher an verschiedene Klassen von Schülern.

Es ist bekannt, dass in diesem akademischen Jahr 34 crore 70 lakh 22.000 130 Kopien von Lehrbüchern kostenlos an 4 crore 17 lakh 26.000 758 Studenten verteilt werden. Außerdem gibt es Blindenschrift-Lehrbücher für sehbehinderte Schüler und in der Muttersprache gedruckte Lehrbücher für Schüler von 5 ethnischen Gruppen. Es ist jedoch nicht möglich, am ersten Tag dieses Jahres allen Studierenden Bücher zu geben. Das Bildungsministerium hat die Bildungseinrichtungen angewiesen, an verschiedenen Tagen Bücher an verschiedene Schülerklassen zu verteilen.

Am ersten Tag des neuen Jahres freuten sich die Schüler über die kostenlosen Lehrbücher. Ein solches Bild wurde in mehreren Schulen in der Hauptstadt gesehen. Abgesehen davon wurden Studenten außerhalb von Dhaka beobachtet, wie sie sich vom Geruch neuer Bücher betranken. Diesmal war es jedoch nicht so, wie die Schüler früher bei der Flut aufstanden. Sie nahmen das Buch mit einem Mundschutz und hielten sich an die Hygieneregeln. Mit dem Duft des neuen Buches kehrten sie mit ihren Eltern nach Hause zurück.

Dhaka Times / 1. Januar / MR


Source: Dhakatimes24 Online by www.dhakatimes24.com.

*The article has been translated based on the content of Dhakatimes24 Online by www.dhakatimes24.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!