Khloe Kardashian trauert um Tristan Thompsons Mutter Andrea – Hollywood Life

Galerie ansehen
Bildnachweis: SPW/SplashNews

Khloe Kardashian trauert um Ex-Freund Tristan Thompsons Mutter Andreas starb an einem tödlichen Herzinfarkt. Die 38-jährige Gründerin von Good American ging am Montag, dem 23. Januar, auf Instagram, als sie 17 Tage nach ihrem Tod eine Hommage an die gebürtige Torontoerin veröffentlichte. „Ich habe das vermieden…. Es zu vermeiden, dies zu akzeptieren, ist real. Ich habe so viel zu sagen, aber gar nichts…. Ich habe so viele Emotionen und fühle mich trotzdem taub“, begann Khloe.

„Das Leben kann manchmal brutal unfair sein und dies war eine der härtesten Zeiten in so vielen unserer Leben. Aber gleichzeitig fühle ich mich gesegnet, dass ich das Glück habe, jemanden gehabt zu haben, der das Abschiednehmen so unglaublich schwierig macht. So schwierig, dass ich mich entscheide, mich nicht für immer zu verabschieden, weil ich das nicht nachvollziehen kann“, sagte sie in der emotionalen Hommage. Khloe hat im Laufe der Jahre eine Reihe süßer Fotos mit Andrea geteilt, darunter ein Video ihrer Mutter Kris Jenner und Andrea, wo Tristans Mutter sagte: „Ich habe keine Tochter – aber wenn ich Khloe eine SMS schreibe, schreibe ich immer ‚an meine Tochter‘.“

Khloe versprach, dass sie Andrea wieder „sehen“ würde, während sie ihre Hommage an die Mutter ihres Ex fortsetzte. „Auf Wiedersehen für immer ist etwas, woran ich nicht glaube. ICH WEISS, dass ich dich wiedersehen werde. Ich weiß, ich werde deine süße Stimme und dein ansteckendes Lachen wieder hören. Ich weiß, dass ich deine Umarmung spüren werde“, sagte sie ebenfalls. „Ich werde dich wiedersehen mit den vielen, die vor dir gegangen sind, die ich so verzweifelt vermisse, liebe und schätze. Also entscheide ich mich zu sagen, dass ich dich vermisse, bis ich dich wieder im Himmel sehe, und ich werde dich jeden Tag mehr und mehr vermissen.“

In der langen Notiz versprach sie auch, sich um Andreas Sohn – und Tristans Bruder – zu „kümmern“. Amari. „Ich weiß, dass du bei unserem Herrn und Retter bist. Ich weiß, du freust dich da oben. Tanzen und Singen … Gleichzeitig weiß ich, dass du deine Jungs nie verlassen wolltest. Sie sind deine ganze Welt. Sie werden lernen, mit dem Loch in ihrem Herzen zu leben, weil sie Krieger sind, genau wie ihre Krieger-Mama. Du musst nur wissen, ich verspreche dir, Amari wird es gut gehen. Wir werden uns alle um ihn kümmern, ihm helfen und ihn beschützen. Ihren Jungs wird es gut gehen, weil sie ihren Schutzengel an ihrer Seite haben“, unterschrieb sie zusammen mit einer Bibelstelle aus Johannes 16:22 und „Ich liebe dich.“

Am Freitag, dem 6. Januar, tauchten Nachrichten über Andreas Tod auf, die der 31-jährige NBA-Star über seinen Vertreter bestätigte HollywoodLife. Es wurde berichtet, dass seine Mutter nach dem Angriff in ein Krankenhaus in Toronto gebracht wurde, wo Ärzte versuchten, sie wiederzubeleben, aber leider nicht konnten, bevor sie starb.

Obwohl sich Khloe und Tristan im Dezember 2021 nach einem weiteren Betrugsskandal trennten, Die Kardashians on Hulu Star war an seiner Seite, als sie am 6. Januar zusammen mit einem Privatjet in Toronto ankamen. Das Paar wurde gesehen, wie es die Flugzeugsterne hinabstieg, als sie am Pearson International Airport ankamen, beide für die kühlen Temperaturen in Trainingsanzügen, Mänteln und Mützen.

Kurz nachdem die Nachricht bekannt wurde, veröffentlichte Khloes Mutter Kris eine süße Hommage an Andrea. „Ich bin so untröstlich über den plötzlichen Tod von Tristans Mutter Andrea“, der 66-jährigen Großmutter von Khloe und Tristans Kindern WAHR4 und a kleiner Junge4 Monate, schrieb via Instagram für Tristan und seine Geschwister.

„Meine Gedanken, Gebete und all meine Liebe sind bei Tristan, Amari, Dishawn und Daniel…Du warst die erstaunlichste, hingebungsvollste, hingebungsvollste und selbstloseste Mutter und eine so liebevolle, freundliche und fabelhafte Großmutter. Was für ein Segen du für deine Familie warst!!! Ich werde dich vermissen Andrea. Ich werde deinen hellen Geist und dein erstaunliches Licht vermissen“, fuhr sie fort. „Danke, dass Sie immer für uns beten, uns aufrichten und uns auf unserem Weg ermutigen. Ruhe in Frieden, schöner Engel @realtristan13“, sagte sie, als sie den herzzerreißenden Beitrag abschloss.

Tristan wurde oft mit seiner Mutter in seinem Heimatviertel Brampton sowie in der Gegend von Yorkville bei Besuchen in der Stadt Ontario gesehen. Bereits im Jahr 2020 veröffentlichte er eine süße Hommage an Andrea – und dankte ihr dafür, dass sie ihn über die Jahre geliebt und unterstützt hatte. „Alles Gute zum Muttertag Mama! Ein Tag reicht nicht aus, um dich zu loben und hochzuheben“, schrieb er damals weiter Instagram. „Jeder Tag ist dein Tag. Danke für all die Opfer, die Sie für mich und meine Brüder gebracht haben. Ich liebe dich und ich bin so glücklich, als dein Sohn ausgewählt worden zu sein. Nicht alle Superhelden tragen Umhänge“, sagte er auch.

Klicken Sie hier, um unseren kostenlosen täglichen HollywoodLife-Newsletter zu abonnieren um die heißesten Promi-News zu erhalten.

Source: Hollywood Life by hollywoodlife.com.

*The article has been translated based on the content of Hollywood Life by hollywoodlife.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!