Kfz-Steuerrechner für das Jahr 2022. Wie viel zahlen Sie je nach Motorisierung?

Die Autosteuer ist die Steuer, die alle in Rumänien registrierten oder registrierten Autobesitzer jedes Jahr zahlen müssen. Ab 2021 zahlen die Fahrer mehr als in den Vorjahren. Im Jahr 2022 wird der Wert der Kfz-Steuer wieder steigen.

Die Höhe der Kfz-Steuer variiert je nach Hubraum des Motors. Im Folgenden sagen wir Ihnen, wie viel Geld Sie aus Ihrem Portemonnaie ziehen müssen, um die Kfz-Steuer zu bezahlen.

Wie wird die Kfz-Steuer berechnet?

Die Abgabenordnung legt für jede Beförderungsmittelkategorie einen angemessenen Tarif fest. Diese Menge wird mit jeder Gruppe von 200 cm3 oder einem Bruchteil davon multipliziert.

Im Jahr 2022 sind die Kfz-Steuersätze seit dem 1. Januar um 2,6% gestiegen. Dieser Anstieg wurde durch die Inflationsrate bestimmt. Bei Hybridautos sinkt der Preis der Steuer um 95 Prozent.

Auf Motorräder und Autos mit einem Hubraum von weniger als 1.600 ccm bleibt die Kfz-Steuer unverändert. Sein Wert beträgt 8 Lei pro 200 ccm, die der Motor summiert.

Auf der Website ImpozitAuto.ro Sie können schnell und einfach berechnen, welche Steuern Sie im Jahr 2022 zahlen müssen. In den Online-Computer müssen Sie verschiedene Informationen wie Marke und Modell des Autos, Hubraum und Wohnort des Eigentümers eingeben.

Wie viel kostet die Kfz-Steuer im Jahr 2022 je nach Motorisierung?

BETRETEN SIE DIE FOTOGALERIE

Gemäß der geltenden Gesetzgebung wird der Preis der Kfz-Steuer nach dem Motor des Fahrzeugs berechnet. So viel müssen Autobesitzer in Rumänien im Jahr 2022 für die Kfz-Steuer zahlen:

Motorräder und Autos mit einem Hubraum von weniger als 1.600 ccm:

  • unter 1.000 cmc: 40 lei
  • zwischen 1.001 cm3 und 1.200 cm3: 48 Lei
  • zwischen 1.201 ccm und 1.400 ccm: 56 Lei
  • zwischen 1.401 ccm und 1.600 ccm: 64 Lei

Motorräder und Autos mit einem Hubraum zwischen 1.601 und 2.000 ccm:

  • zwischen 1.601 cm3 und 1.800 cm3: 189 Lei
  • zwischen 1.801 ccm und 2.000 ccm: 210 lei

Motorräder und Autos mit einem Hubraum zwischen 2.001 und 2.600 ccm:

  • zwischen 2.001 cm3 und 2.200 cm3: 891 Lei
  • zwischen 2.201 cm3 und 2.400 cm3: 972 lei
  • zwischen 2.401 ccm und 2.600 ccm: 1.053 Lei

Motorräder und Autos mit einem Hubraum zwischen 2.601 und 3.000 ccm:

  • zwischen 2.601 ccm und 2.800 ccm: 2.282 Lei
  • zwischen 2.801 ccm und 3.000 ccm: 2.445 Lei

Motorräder und Einzylinder-Autos über 3.000 cm3:

  • zwischen 3.001 cm3 und 3.200 cm3: 5.248 Lei
  • zwischen 3.201 cm3 und 3.400 cm3: 5.576 Lei
  • zwischen 3.401 cm3 und 3.600 cm3: 5.904 Lei
  • zwischen 3.601 ccm und 3.800 ccm: 6.232 Lei
  • zwischen 3.801 ccm und 4.000 ccm: 6.560 Lei

Wann und wo wird die Kfz-Steuer gezahlt?

Die Kfz-Steuer kann in zwei gleichen Raten gezahlt werden. Die erste Rate kann bis zum 31. März 2022 gezahlt werden. Die zweite Rate kann bis zum 30. September 2022 gezahlt werden.

Die Kfz-Steuer kann vom Halter des Fahrzeugs am Sitz der zuständigen Steuer- und Abgabenbehörde physisch entrichtet werden. Diese Steuer kann auch online auf der Website bezahlt werden Ghișeul.ro. Um online bezahlen zu können, muss der Autobesitzer ein kostenloses Benutzerkonto mit einem persönlichen Identifikationspasswort erstellen.


Source: Promotor by www.promotor.ro.

*The article has been translated based on the content of Promotor by www.promotor.ro. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!