Kelemen Hunor, über den Grad des Vertrauens zwischen PNL und PSD. „Es ist klein. Wenn Sie die schwedische Plakette jeden Tag wegwerfen, kommt die schwedische Plakette zu Ihnen zurück.“


Dienstag, 23. November 2021, 22:58 Uhr

1038 Messwerte

UDMR-Präsident Kelemen Hunor sagt, dass das Vertrauen der Partner in der künftigen Regierungskoalition untereinander gering sei. Selbst in der alten Koalition, zu der die USR gehörte, sei das Vertrauen zwischen den politischen Partnern gering gewesen. .

Er ist der Meinung, dass “wenn man die schwedische Plakette jeden Tag wegwirft, kommt die schwedische Plakette zu einem zurück, das ist eine elementare Angelegenheit”, und erklärte in diesem Zusammenhang, dass es in der Politik eine Grenze gibt, die nicht sein darf überschritten, aber ab 2016 zwischen PSD und PNL wurde diese Grenze “täglich überschritten”, und aus diesem Grund “sind die Dinge zwischen den beiden Partnern schwieriger”.

“Das Vertrauen unterscheidet sich nicht von der alten Koalition. Es ist klein. Es war im Dezember niedrig, sehen Sie, es dauerte leider neun Monate, wenn es ein hohes Maß an Vertrauen gab und wir das Vertrauen erhöhen könnten durch” Entscheidungen gemeinsam und durch die Umsetzung von Beschlüssen getroffen, dann hätte die PNL-USR-UDMR-Koalition im September wahrscheinlich kein so brutales Ende gehabt.

“Es wird schwierig zu regieren, wenn Sie nicht vertrauen”

Er sei optimistisch, dass das Vertrauen zwischen den Koalitionspartnern zunehmen werde. Ohne gegenseitiges Vertrauen sei es “schwierig zu regieren”.

„Es wird schwierig zu regieren, wenn man nicht vertraut und sich nicht jeden Tag die Umfragen ansehen muss, das heißt, man muss hinschauen, aber man muss keine Entscheidungen aufgrund der Umfragen treffen, die jemand gibt Sie morgens. Und Sie müssen nicht unbedingt 2021, 2022, 2024 gucken, denn was wird passieren? mit fast 70 % im Parlament, aber dafür müssen Sie auf Dauer gehen“, erklärte der Stellvertretender Ministerpräsident.

Kelemen Hunor erwähnte, dass “wenn Sie die schwedische Plakette jeden Tag wegwerfen, die schwedische Plakette zu Ihnen zurückkommt, es ist ein elementares Problem”, und erklärte in diesem Zusammenhang, dass es in der Politik eine Grenze gibt, die nicht überschritten werden darf, sondern beginnen mit 2016 zwischen PSD und PNL sei diese Grenze „täglich überschritten worden“, und aus diesem Grund „sehe es zwischen den beiden Partnern schwieriger“.

“Am Ende hat es nicht lange gedauert, wenn ich an die Beziehung zwischen PNL und PSD denke, eine Beziehung, die älter als drei oder vier Jahre ist. In der Politik, und wenn man gegeneinander ist, darf man das nicht eine gewisse Grenze überschreiten, muss man mit dem anderen reden Wenn man also jeden Tag die schwedische Plakette wegwirft, kommt die schwedische Plakette zu dir zurück, das ist eine elementare Angelegenheit. Man kann den anderen kritisieren, man kann sagen, er hat es nicht getan Eine gewisse Sache kann man gut sagen, dass er getrauert hat, aber es ist eine Grenze, die nicht überschritten werden darf. Er durchschaut auch die Reaktionen in der Gesellschaft “, sagte auch der UDMR-Chef.


Source: Breaking News – Cele mai importante stiri – Ziare.com by ziare.com.

*The article has been translated based on the content of Breaking News – Cele mai importante stiri – Ziare.com by ziare.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!