Karneval, die besten Kostüm- und Maskeradefilme

Karneval, Wort aus dem Lateinischen Fleisch heben Das Fleischrelief (“Beseitigen Sie das Fleisch”), verstanden als Beginn der Fastenzeit, daher Mangel an Fleisch und reichhaltigen und nahrhaften Lebensmitteln vom Tisch. Die etymologische Alternative liegt in carrus navalis (“Schiff auf Rädern”) oder der Karnevalswagen oder da Fahrzeugflotte (“Marineprozession”), ein Brauch heidnischen Ursprungs, um vor den vierzig kanonischen Tagen vor Ostern zu feiern. Gerade wenn wir uns an diese zweite mögliche Ableitung des Begriffs binden, können wir keine bessere Gelegenheit ergreifen, uns an das zu erinnern Karneval ebenfalls im Kinomit einer Auswahl von Titel, bei denen das Thema der Maske und Verkleidung unterschiedlich behandelt wird, aber immer unvergesslich und bemerkenswert.

Die besten Filme, um sich beim Karneval zu erholen

Frau Doubtfire

Beim Thema Verkleidungen darf die berühmte Interpretation des Klagenden nicht fehlen Robin Williams im Frau Doubtfirein den Schuhen nicht nur eines getrennten Vaters, sondern auch eines Herrscher. Letzteres ist in der Tat das Transgender-Kleid, das er trägt, um trotz der Trennung von seiner Frau mit seinen Kindern zusammen zu sein. Ein sehr erfolgreicher Trick, bis ein Unfall es ihm nicht mehr erlaubt, zurückzukehren. Wir sprechen über einen Film, der nach zwanzig Jahren immer noch weiß, wie man unterhält, Dank der Ironie des Schauspielers und der immer sauberen Komödie Protagonist, unvergesslich in den Geist und das Herz der Öffentlichkeit eingeprägt. Ein Schauspieler, der immer verschiedene Masken für einen guten Zweck tragen konnte …

Patch Adams

… Aber noch spezieller im Film Patch Adams, halbbiografische Geschichte aus dem Jahr 1998, die auf der Lebensgeschichte von Doctor basiert Hunter “Patch” Adams und auf dem Buch Gesundheit! Heilung Leiden mit Freude und Liebevon Dr. Adams und Maureen Mylander. In diesem Fall ist die Maske einfach rote Nase dass der Arzt trägt, um den jüngsten Patienten, die in die Klinik aufgenommen wurden, ein Lächeln zu bringen Gesundheit! Institute, nachdem sie wiederum einen therapeutischen Weg in einer psychiatrischen Anstalt eingeschlagen haben. Die Geschichte, die Williams diesmal spielt, erinnert uns daran, wie Die Maske, die wir am häufigsten tragen müssen, ist unser eigenes Gesicht, ohne Schnickschnack, Tricks und Verkleidungen. Und nicht immer, um die Realität aus zwielichtigen Gründen zu verbergen, sondern um sich von den täglichen Schwierigkeiten zu erholen.

Generische Fotos

Augen weit geschlossen

Der Titel ist eloquent: Der englische Ausdruck bedeutet, dass sich jemand weigert, etwas so zu sehen, wie es aussieht und wie es sich präsentiert, aufgrund von Vorurteilen darüber, wie es aussehen soll. Dies passiert oft naiven Menschen, aber so sehr sie wirklich die Protagonisten sind Augen weit geschlossen? Einer der ersten Titel, den das Ex-Paar Kidman-Cruise gemeinsam auf der Leinwand sah, gebracht vom Genie des Kinos Stanley Kubrick. Wir schlagen diesen Film vor, da er nicht nur als Gelegenheit zur Reflexion über die Masken, die wir tragen, entsteht, diesmal speziell, um sich hinter den Tabus und Dingen zu verstecken, die wir nicht sehen wollen, sondern auch wegen der berühmten Präsenz des Maskenballs (und der Berichterstattung) diese Zensur, die einigen übermäßig nackten Körpern während der im Titel enthaltenen Orgien auferlegt wurde).

Apropos berühmte Masken: Erst kürzlich wurden einige Details über die “mysteriöse Frau” entdeckt, die völlig nackt ist, deren Gesicht jedoch von einer Maske bedeckt ist, die der Protagonist während der Party von trifft Victor Ziegler, die wohlhabende Freundin des Paares Alice Harford und William “Bill” Harford. Die Frau wurde von Cate Blanchett geäußert und vom ehemaligen Model gespielt Abigail Gut. Der fragliche Film stammt jedenfalls aus dem Buch Doppelter Traum von Arthur Schnitzler, der auf dem Drama der Erforschung des eigenen Gewissens basiert, nachdem ein bürgerliches Paar aufgrund mangelnder Kommunikation innerhalb seiner Ehe in eine Krise geraten ist. Eine emblematische Situation der Krise des Einzelnen vor der Realität der Existenz, die individuell nicht immer leicht zu bewältigen ist, ausgehend von der Fähigkeit, die eigene Maske der Vorurteile auszuziehen.

Haken – Capitan Uncino

1991 Film von Steven Spielberg, Haken ist eine Fortsetzung der ursprünglichen Abenteuer von Peter Pan und konzentriert sich auf einen erwachsenen Peter, der seine Kindheitserinnerungen verloren hat, jetzt bekannt als “Peter Banning”. Der kleine Junge, der eigentlich nicht erwachsen werden sollte, aber stattdessen gealtert ist, ist jetzt ein erfolgreicher Anwalt, verheiratet und hat zwei Kinder. Wenn Captain Hook jedoch seine Jungen entführt, kann Peter nichts anderes tun, als nach Neverland zurückzukehren, sich in die Kleidung des Jungen zu kleiden und nicht ohne Probleme den jugendlichen Geist von Pan wiederzugewinnen.

Ein klassischer Film erregte die Herzen vieler Zuschauer und aller Altersgruppen, dank der hervorragenden Interpretation von Dustin Hoffman des diensthabenden Bösewichts und der Besetzung Maggie Smith, den meisten Menschen nicht nur für die Rolle von Professor McGonagall in bekannt Harry Potter, aber auch für seine Präsenz in den Jahreszeiten von Downton Abbey als Violet Crawley sowie eine junge Frau Julia Roberts in der Rolle der Fee Tinker Bell. Die Geschichte lehrt uns, dass es manchmal gut ist, wieder ein Kind zu sein, sich wieder in die Lage unseres Kindheits-Ego zu versetzen und den Alltag aufzugeben, um das wiederzugewinnen, was uns am meisten am Herzen liegt. Wenn auch nur, um einem Antagonismus ein Ende zu setzen, der ewig hätte sein können, der ihn aber nur zur Macht der Literatur und des Kinos machte.

Die Maske von Zorro

Wie viele Kinder werden sich als Zorro für den Karneval verkleidet haben? Er ist nur einer der vielen Charaktere auf der großen Leinwand, die sich hinter einer Maske versteckt haben, um nicht erkannt zu werden, aber wie viele Helden für ihre veränderte Identität legendär geworden sind und daher verbessert wurden: von den DC-Helden, einschließlich eines für alle ‘Fledermausmann schlechthin, Batman und das erscheint Übermensch, auf die Seite Wunder mit Rächer, um die berühmtesten und legendärsten unter ihnen zu nennen. Daher das Zitat aus de Die Maske von Zorro, 1998 Film mit einem schönen Antonio Banderas, eine beeindruckende Anthony Hopkins und eine schöne und sehr starke Catherine Zeta-Jones.

Es war die erste Hollywood-Umsetzung des Charakters von Zorro seit fast sechzig Jahren, die letzte aus dem Jahr 1940 mit Das Zeichen von ZorroDie wichtigste Veröffentlichung in Europa stammt aus dem Jahr 1975 unter der Regie von Duccio Tessari mit Alain Delon. Eine Besonderheit dieses Films ist die ursprüngliche Lösung des Parallelität zwischen den beiden Zorro, der Älteste, der dem Jüngeren Platz macht, wenn auch reif, der Handlung einen neuen Atem gibt und sich an der Abendkasse als gewinnbringende Lösung präsentiert. Ein Titel, der eine der berühmtesten Masken der Welt ehren konnte, ohne dass die Öffentlichkeit die mögliche Schwere einer bereits bekannten Geschichte spürte und nun, wie es sein sollte, jetzt ewig ist.

Die Maske

Stanley Ipkiss Er ist ein ungeschickter Bankier, der von allen belästigt wird und nur in dem kleinen, mythischen Hund Milo Trost finden kann, mit dem er in seinem einzigen Freund und Kollegen Charlie lebt. Also, wie man das Schöne erobert Tina Carlyle in der Absicht, ein Konto zu eröffnen und es aus den Armen ihres Gangster-Freundes zu entreißen, Dorian Tyrell ? Nur ein entscheidender und klarer Kleidungswechsel kann es grün machen und nicht aus Neid. Nach einem Abend in einem Club verlässt ihn das Auto auf einer Brücke über einen Fluss, wo sich eine alte Holzmaske befindet. Casus Belli der Umwandlung des Protagonisten Jim Carrey in Die Maske, eine bizarre grüngesichtige und gelb gekleidete Figur, ausgestattet mit körperlicher Unverwundbarkeit und zahlreichen Comic-Kräften und bis an die Grenze des Mülls.

In einem Film, der in gewisser Hinsicht in die Fußstapfen von tritt Wer hat Roger Rabbit gerahmt? Dieser Film von 1994 wurde vor allem für die Zwischenschicht des Wortes berühmt Sprudeln !, Anpassung des Originals Smokin ‘!, das machte den seltsamen und manchmal irritierenden Charakter berühmt. Seine ständig gedrucktes Lächeln Auf dem Gesicht mit 32 Zähnen ist es fast schwer zu ertragen, aber das zeigt, wie manchmal man wirklich eine andere Person sein muss als normalerweise, um seine Mängel ausgleichen zu können. Aber wie zieht man es an, wenn die Maske zwangsläufig entfernt werden muss? Eine Frage, die offen bleibt und die wir uns nicht stellen werden, während wir während der Karnevalsfeiern unser bestes Kostüm tragen, sondern die wieder aufblickt, wenn das Konfetti nicht mehr fällt und die Luftschlangen ihre Form verloren haben.