Kapitän, der das Kreuzfahrtschiff versenkt hat / Tag


Dies ist einer dieser Schiffswracks, die nicht passiert wären, wenn der Kapitän und seine Assistenten alle Anweisungen befolgt hätten, schreibt Geschichte.com. Die sichere Route für Liner bis 290 Meter Länge und 35 Meter Breite Costa Concordia ist etwa acht Kilometer von der Insel Gillio entfernt, aber Skettino wollte auftauchen und befahl, weniger als einen Kilometer von der Küste der Insel entfernt zu segeln. Infolgedessen prallte der Liner, der 3.229 Passagiere und 1.023 Besatzungsmitglieder beförderte, auf die Unterwasserfelsen. Als ob dieser Fehler nicht schon genug wäre, versuchte Skettino, den schweren Schaden am Schiff zu verbergen, verzögerte die Evakuierung und entkam dann dem sinkenden Passagierschiff, bevor alle Passagiere und Besatzungsmitglieder abgereist waren. Er wurde von den italienischen Medien als “Kapitän – Feigling” und “Kapitän – unglücklich” bezeichnet, und die Öffentlichkeit war aufrichtig erfreut über die harte Strafe, die gegen Skettino verhängt wurde.

Lesen Sie den ganzen Artikel im Magazin Am Samstag Ausgabe vom 7. bis 13. Januar! Wenn Sie die Inhalte des Magazins zukünftig in gedruckter Form lesen möchten, können Sie es HIER abonnieren!

Die Vollversion des Artikels kann auch auf dem Portal Diena.lv erworben werden – loggen Sie sich hier ein!

Mehr Informationen


Source: Diena.lv by www.diena.lv.

*The article has been translated based on the content of Diena.lv by www.diena.lv. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!