Kann Ananaswasser Krebs heilen?

Suara.com – In den sozialen Medien kursieren die Behauptungen, dass das Trinken von Ananassaft Krebspatienten helfen kann, sich zu erholen. Sehen Sie sich die Suche nach Suara.com Fact Check unten an.

Die Social-Media-Seite @Sehatyuks.id teilte Fotos mit Informationen über die Vorteile von Ananaswasser, das Krebszellen abtöten soll. Ananaswasser wird hergestellt, indem Ananas in einer Tasse heißem Wasser eingeweicht und dann getrunken wird.

Der Beitrag sagt, heißes Ananaswasser verändert den Säuregehalt oder den pH-Wert des Wassers, wodurch es zu einem alkalischen Wasser mit hohen Antioxidantien wird.

Erläuterung

Lesen Sie auch: FAKTENCHECK: Menschen, die positiv für Covid-19 waren, haben eine bessere Immunität als Menschen, die geimpft wurden?

Die Suche von Suara.com ergab, dass seit 2015 Behauptungen über Ananassaft kursieren, um Krebszellen abzutöten. Das Geständnis stammt von einer Frau namens Candice aus Australien, die an Schilddrüsenkrebs leidet.

Ananas-Abbildung. (Dok. Shutterstock)

Es wird gesagt, dass Candices Schilddrüsenkrebs aufgrund des regelmäßigen Verzehrs von Ananas, einschließlich des Trinkens des Saftes, auf wundersame Weise verschwand.

Der Onkologe Mark Simon, Direktor des Nutritional Oncology Research Institute in Kalifornien, ist einer der Menschen, die dazu beigetragen haben, Candice zu genesen.

„Früchte wie Ananas enthalten eine Mischung aus proteolytischen Enzymen wie Bromelain, das als Gegenmittel gegen Krebs bekannt ist“, erklärt Simon.

Die Forschung zu Bromelain zur Heilung von Krebs ist jedoch noch sehr gering. Buchseite Hallo Gesund schrieb, dass die nachgewiesenen Vorteile von Bromelain bisher darin bestehen, das Wachstum zu hemmen und gleichzeitig Krebszellen zu schwächen, nicht abzutöten.

Lesen Sie auch: Symptome von Durchfall aufgrund von Covid-19, überprüfen Sie die Fakten dahinter

Eine in der Zeitschrift Oncology Target Therapy veröffentlichte Studie untersuchte die Bromelainverbindung in Ananas auf Krebszellen und die Ergebnisse zeigten, dass Bromelain das Überleben von Krebszellen beeinträchtigen könnte, indem es MUC1 schwächt, ein Protein, das die Zelloberfläche vor Krankheitserregern (Krankheitskeimen ) die Zellen erreichen. Zu viel MUC1 wurde mit Brustkrebs, Eierstockkrebs und Bauchspeicheldrüsenkrebs in Verbindung gebracht.

Anmerkung des Herausgebers:
Dieser Artikel ist Teil des Suara.com Faktencheck-Inhalts. So genau wie möglich gemacht mit einer möglichst klaren Quelle, aber nicht unbedingt mit einem Hinweis auf die tatsächliche Wahrheit (weil es immer noch das Potenzial für Fehlinformationen gibt). Weitere Details zum Inhalt des Faktenchecks finden Sie auf dieser Seite. Leser (öffentlich) können auch gerne Kommentare/Kritiken abgeben, entweder über die Kommentarspalte zu verwandten Inhalten, indem sie die Suara.com-Redakteure kontaktieren oder Probleme/Ansprüche einreichen, die überprüft oder auf Fakten geprüft werden müssen, per E-Mail an [email protected] .


Source: Suara.com – Informasi Berita Artikel Kesehatan Terkini by www.suara.com.

*The article has been translated based on the content of Suara.com – Informasi Berita Artikel Kesehatan Terkini by www.suara.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!