Kanalluken schossen in die Luft, FOTO

Illustratives Bild zum Artikel In Bratislava gab es eine starke EXPLOSION: Kanalluken schossen in die Luft, FOTO

Quelle: TASR/Jaroslav Novák

Polizisten und Feuerwehrleute haben es in Bratislava mit einer wirklich merkwürdigen Situation zu tun. Sie leiten den Verkehr aus Sicherheitsgründen um.

Polizisten und Feuerwehrleute haben es in Bratislava mit einer wirklich merkwürdigen Situation zu tun. Sie leiten den Verkehr aus Sicherheitsgründen um.

Illustratives Bild zum Artikel In Bratislava gab es eine starke EXPLOSION: Kanalluken schossen in die Luft, FOTO

Quelle: TASR/Jaroslav Novák

Mehrere Patrouillen der Polizei von Bratislava unterstützen Mitglieder des Feuerwehr- und Rettungsdienstes bei einem ungewöhnlichen Ereignis, das sich kurz nach 17:30 Uhr ereignete

„In der Leitung 158 erhielten wir Informationen über explodierte Abwasserschächte, die aus noch nicht genau bestimmten Gründen im Abschnitt der Prievozská-Straße auftreten sollen“, teilt die Polizei Bratislava mit in einem sozialen Netzwerk.

Den Erkenntnissen zufolge hatten mehrere Zeugen TV Markiza hörte eine Explosion, die aus dem Untergrund kam. Anschließend schossen mehrere Kanalluken in die Luft.

Du könntest interessiert sein

Feuerwehrleute bestätigten, dass am Standort eine hohe Co-Konzentration von CO2 gemessen wurde.

„Bratislavaer Feuerwehrleute arbeiten derzeit in den Straßen Plynárenská und Prievozská in Ružinov, Bratislava, wo Kanalluken geschossen werden. An der Stelle wurde eine hohe Co-Konzentration von CO2 gemessen. Die einrückenden Feuerwehrleute führen eine Untersuchung des Gebiets durch BBC-1 wurde evakuiert, an der Veranstaltung nahmen mehr als 30 Fachleute aller Feuerwachen von Bratislava und freiwillige Feuerwehrleute von DHZO Ružinov teil. informiert die Feuerwehr in einem sozialen Netzwerk.

Aus Sicherheitsgründen regelt die Polizei den Verkehr in diesem Abschnitt. „Wir helfen auch bei der Evakuierung von Menschen aus einem nahe gelegenen Geschäftszentrum“, meldet die Polizei.

Bisher wurde im Zusammenhang mit diesem Ereignis niemand verletzt. „Der antwortende Feuerwehrmann bestätigte uns, dass es sich wahrscheinlich um ein unterirdisches Feuer handelt. Ein Zeuge und Verwalter eines der nahe gelegenen Gebäude sagte, dass eine Explosion gehört wurde. Nach dem Eintreffen am Tatort begannen die Feuerwehrleute, in der Nähe ausreichende Wasservorräte zu finden die Kanalisation fluten. sie sagen tvnoviny.sk.

Weitere Nachrichten aus der Heimat und der ganzen Welt finden Sie auch auf Dnes24, Facebook a Instagram.

Lesen Sie auch

Feuerwehreinsatz in der Prievozská-Straße in Bratislava

Quelle: TASR/Jaroslav Novák

Quelle: Dnes24.sk

Am meisten gelesen aus der Slowakei

Source: Dnes24.sk by www.dnes24.sk.

*The article has been translated based on the content of Dnes24.sk by www.dnes24.sk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!