Jony Ive schreibt 10 Jahre nach seinem Tod einen bewegenden Brief über Steve Jobs

Zehn Jahre später erinnert sich Jony Ive in einem emotionalen Brief an das WSJ an die Gestalt von Steve Jobs.

Heute, am 5. Oktober 2021, jährt sich der Todestag von Steve Jobs, Mitbegründer von Apple und einer der großen Köpfe hinter den Hauptprodukten des Unternehmens, zum zehnten Mal. Wie sie so oft angedeutet haben, ist ihre Vision immer noch in jedem Produkt und jeder Dienstleistung von Cupertino präsent. In den Plänen, die das Unternehmen verfolgt durch Technologie eine bessere Welt schaffen im Dienste der Kreativität.

Jetzt, nach zehn Jahren, teilte Jony Ive, der neben Apples Chefdesigner einer der engsten Mitarbeiter von Jobs war, mit ihm Wallstreet Journal eine Elegie über die letzten Momente, die sie mit ihm teilte. Und in ihr die Zuneigung, die zwischen ihnen bestand, wird geschätzt, nicht nur beruflich, sondern auch privat.

Ich habe zum Beispiel darüber gesprochen, was sein Designstudio bei Apple als das Heiligtum, in dem sie die Nachmittage verbrachten, in dem sie viele Tage lang jedes Mittagessen genossen. Für ihn basierte ihre gemeinsame Arbeit auf der gemeinsamen Neugier, und es mangelt nicht an Worten, um zu beschreiben, wie sehr ihm die Art und Weise, wie Jobs die Welt sah, gefiel.

Laut Ive ließ sich Jobs nicht von Geld oder Macht ablenken, aber sein Ziel war es, etwas zu erreichen etwas Nützliches schaffen, um zur Menschheit beizutragen. Und nach der Veränderung, die er nur mit dem iPhone erreicht hat, ist klar, dass er es getan hat. Wer weiß, ob auf eine Weise, die sich Jobs selbst schon vorgestellt hatte.

Das Vermächtnis von Steve Jobs ist immer noch präsent: Apple hat 2 Milliarden iPhones verkauft

Jetzt, zehn Jahre später, ist Apple zu ein kolossales Unternehmen, das über die Technologie hinausgeht, präsent auch in der Welt der Unterhaltung. Das Vermächtnis von Steve Jobs ist nicht nur lebendiger denn je, sondern es hat noch einen langen Weg vor sich.

Verwandte Themen: Apfel


Source: iPadizate by ipadizate.com.

*The article has been translated based on the content of iPadizate by ipadizate.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!