Joe Biden ernennt zwei Frauen zur Leitung der US-Internetregulierungsbehörde


US-Präsident Joe Biden hat am Dienstag zwei Frauen, Jessica Rosenworcel und Gigi Sohn, zur Chefin der Federal Communications Commission (FCC) ernannt, um zu verhindern, dass die Internetregulierungsbehörde von einer republikanischen Mehrheit kontrolliert wird. Bei einer Bestätigung durch den Senat wäre Jessica Rosenworcel, die bisher Interimspräsidentin der FCC war, die erste Frau, die das Amt dauerhaft innehatte.

Darüber hinaus ernannte Joe Biden Gigi Sohn, einen ehemaligen FCC-Mitarbeiter und Aktivisten für Netzneutralität, um die Position zu besetzen, die Rosenworcel als Kommissar der US-Internetregulierungsbehörde hinterlassen hatte, als er Interimspräsident wurde. Nach der Ratifizierung im Oberhaus wird Gigi Sohn auch der erste FCC-Kommissar sein, der ein offenes Mitglied der LGBTBQ-Community ist.

Mit fünf Kommissaren will die FCC den Wettbewerb zwischen Internetdienstanbietern fördern, Fusionen zwischen Telekommunikationsunternehmen überwachen und unter anderem Radio-, Fernseh-, Satelliten-, Kabel- und Online-Sendungen regulieren.

Derzeit hat die Federal Communications Commission vier Kommissare: zwei Demokraten (Jessica Rosenworcel und Geoffrey Starks) und zwei Republikaner (Brendan Carr und Nathan Simington). Seit Januar ist bei der FCC eine Stelle unbesetzt.

Wenn die beiden von Joe Biden genannten vom Senat gebilligt werden, wird es eine Mehrheit der demokratischen Kommissare geben, was die Bemühungen der US-Regierung zur Förderung der Internetneutralität erleichtern wird. Sollten die beiden Nominierten nicht vor Jahresende vom Oberhaus bestätigt werden, haben die Republikaner im Januar die Mehrheit. Die Amtszeit von Jessica Rosenworcel endet vor 2022.

Bisher sind die Prioritäten der Demokraten in diesem Gouverneur aufgrund der Gleichheit der Kommissare ins Stocken geraten.

Die Regierung von Biden will die Regeln der Netzneutralität wiederherstellen, um den Wettbewerb mit Maßnahmen wie dem Verbot von Internetanbietern, bestimmte Inhalte zu blockieren oder den Kunden zu erlauben, für schnellere Dienste mehr zu bezahlen, zu fördern.

Netzneutralität ist das Konzept, mit dem die Geräte, die das Internet als öffentlichen Dienst schützten, Bedingungen erfüllen, die in der Regierung von Barack Obama (2009-2017) im Jahr 2015 genehmigt und im Dezember 2017, bereits während der Amtszeit von Donald Trump, gelöscht wurden (2017-2021).


Source: Expresso by expresso.pt.

*The article has been translated based on the content of Expresso by expresso.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!