Japan verspricht 2 Millionen Dollar für Rohingyas auf Bhasan Char | BD24Live.com

Die japanische Regierung hat beschlossen, die Soforthilfe in Höhe von insgesamt zwei Millionen US-Dollar für die Unterstützung vertriebener „Rohingyas“ auf Bhasan Char zu verlängern.

Dieser Beitrag umfasst eine Million USD an den Hohen Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR) und eine Million USD an das Welternährungsprogramm (WFP), heißt es in einer Pressemitteilung der japanischen Botschaft, die heute hier veröffentlicht wurde.

Der Fonds würde für die Durchführung humanitärer Hilfsmaßnahmen für die vertriebenen „Rohingyas“ verwendet, die in Bhasan Char dringend Hilfe in Bereichen wie Ernährung und Gesundheit benötigen.

Der japanische Botschafter in Dhaka, ITO Naoki, sagte, seine Regierung unterstütze einen stabilen und reibungslosen Betrieb der internationalen Organisationen im Rahmen der Absichtserklärung, die im Oktober 2021 zwischen der Regierung von Bangladesch und den Vereinten Nationen unterzeichnet wurde und einen grundlegenden Rahmen für die Unterstützung von Bhasan Char darstellt.

„Die Lösung der Probleme der Rohingya ist von größter Bedeutung für den Frieden und die Stabilität in der Region“, sagte er.

Der Gesandte würdigte die Bemühungen der Regierung von Bangladesch zum Schutz der „Rohingya“ und die engagierte Arbeit der internationalen Organisationen.

Japan erwartet, dass die Vereinten Nationen auf die vorherrschenden und steigenden humanitären und Schutzbedürfnisse auf der Insel reagieren, und hofft stark, dass diese Hilfe zu einer besseren Bereitstellung von Dienstleistungen und zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen auf Bhasan Char beitragen wird“, sagte Naoki.

Japan werde Bangladesch weiterhin zur Seite stehen und auf eine baldige Rückführung der vertriebenen „Rohingya“ nach Myanmar hinarbeiten, sagte die japanische Mission hier.

Das Finden dauerhafter Lösungen für diese Krise ist nicht nur für Bangladesch von Bedeutung, sondern auch für die Stabilität der gesamten Region und damit förderlich für die Verwirklichung eines „freien und offenen Indopazifik“, einer Vision zur Sicherung von Frieden, Stabilität und Wohlstand in der Region, sagte die Veröffentlichung.


Source: BD24Live.com by www.bd24live.com.

*The article has been translated based on the content of BD24Live.com by www.bd24live.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!