Jaggi Vasudev startet die Green India Challenge 5 in Hyderabad und lobt die grüne Hülle von Telangana


Als Teil der Save-Soil-Bewegung trat Vasudev am Donnerstag seine Reise von Hyderabad nach Bengaluru an.

Der spirituelle Guru Jaggi Vasudev hat gesagt, dass die „Telangana ku Harita Haram“ und die Green India Challenge dem ganzen Land als Vorbild dienen sollten. Er sagte, er sei überwältigt gewesen, nachdem er beim Betreten von Telangana die üppig grüne Decke gesehen hatte.

Der spirituelle Guru warnte vor dem wahllosen Einsatz von Chemikalien auf dem Boden. Er sagte, es würde das Leben auf der Erde zerstören und eine große Bedrohung für die zukünftigen Generationen darstellen. Er sagte, es gebe keine Alternative zu Erde und Boden, und er hoffe, dass die heutige Generation der zukünftigen Generation den Boden schenken werde.

Als Teil der Save-Soil-Bewegung trat Vasudev am Donnerstag seine Reise von Hyderabad nach Bengaluru an. Auf seinem Weg pflanzte der spirituelle Guru Setzlinge in den Golluru-Waldgebieten in Shamshabad und erklärte den Start der Green India Challenge.

Der Gründer und Abgeordnete der Green India Challenge, J Santosh Kumar, und die Minister A Indrakaran Reddy, Sabitha Indra Reddy und Satyawati Rathod nahmen ebenfalls an der Veranstaltung teil und pflanzten Setzlinge. Staatsforstminister A Indrakaran Reddy präsentierte einen Bericht über Telangana ku Haritha Haram und erläuterte die Bemühungen der Regierung, die Grünflächen des Staates zu erhöhen.

Vasudav lobte Santosh Kumar für die Übernahme einer großen Aufgabe des Plantagenprogramms. Er betonte die Notwendigkeit, die Menschen über die Bedeutung des Natur- und Umweltschutzes aufzuklären.

CMO-Sondersekretär Bhupal Reddy, Special Chief Secretary, Forest, Shanti Kumari, OSD Priyanka Verghese, PCCF-Forstkraftleiter RM Dobrial, zusätzliche PCCF-Sunitha Bhagawat, Cyberabad-Polizeichef Stefen Ravindra, Rangareddy-DFO Janaki Ram, Green India Challenge-Vertreter Raghava, Karunakar Reddy und andere waren ebenfalls anwesend.


Source: Latest News by www.dnaindia.com.

*The article has been translated based on the content of Latest News by www.dnaindia.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!