Iran-Tourismus | Kunsthandwerk von Tabriz

Neben Naturattraktionen und historischen Stätten in der Stadt zieht das Kunsthandwerk von Tabriz die Aufmerksamkeit jedes Reisenden auf sich.

Tabriz, in der Provinz Ost-Azarbaidschan gelegen, ist die drittgrößte Stadt des Iran und diente einst lange Zeit als Hauptstadt des Landes.

Die Stadt beherbergt viele Touristenziele und wichtige historische Denkmäler, von denen die wichtigsten die Masjed-e Kabud (Blaue Moschee), das El Goli-Gebäude, der Große Basar, Arg-e-Alishah, das Felsendorf Kandovan und die St. Stepanos-Kirche sind , unter anderen Websites.

Iran-Tourismus: Das beste und berühmteste Kunsthandwerk von Tabriz

Tabriz, die Stadt der Kunst und des Kunsthandwerks

Dieser Artikel versucht, die bemerkenswertesten Kunsthandwerke der Region vorzustellen, die von Taschen, Schuhen und Leder bis hin zu handgewebten Teppichen, Tableau-Teppichen, Kelims und Körben reichen. Lernen wir die beliebtesten und bekanntesten von ihnen kennen:

Die Lederindustrie

Die Stadt Tabriz ist als Hauptstadt der iranischen Lederindustrie bekannt und beherbergt seit langem mehrere lederproduzierende Fabriken und Werkstätten, die handgefertigte oder maschinell hergestellte Schuhe herstellen. Tabriz ist der Anbieter eines großen Teils der Lederprodukte des Landes.

Durch das Tragen von handgefertigten Schuhen von Tabriz wird jeder Einzelne nach und nach die vielen Unterschiede entdecken, die diese Schuhe im Vergleich zu anderen Modellen haben. Handgefertigte Schuhe wurden als Kunsthandwerk von Tabriz registriert und genießen einen besonderen Platz unter den Menschen.

Lederprodukte von Tabriz sind weltweit bekannt und werden in verschiedene Länder exportiert.

Gewebte Teppiche, das älteste Kunsthandwerk von Tabriz

Iranische Teppiche und Teppiche sind weltweit berühmt und die besten davon kommen aus Tabriz. Das Weben von Teppichen reicht bis in die Zeit vor den Safawiden zurück, wobei alte und antike Teppiche in den renommierten Museen der Welt ausgestellt sind.

Tabriz wurde vom World Crafts Council als globale Stadt der handgewebten Teppiche registriert und genießt weltweiten Ruhm.

Iran-Tourismus: Das beste und berühmteste Kunsthandwerk von Tabriz

Verni (Kelim), ein unvergleichliches Souvenir

Verni (Kelim), in der aserbaidschanischen Sprache Soumak genannt, ist eine Art fusselfreie einlagige Unterlage mit einfachen Mustern wie bei anderen Kelimarten.

Basierend auf Daten aus der Vergangenheit wurde die Kunst des Vernis-Webens von Nomaden weitergegeben, deren Frauen und Mädchen die Kett- und Schussfäden sorgfältig webten.

Vernis werden normalerweise aus Wolle, Seide, Baumwolle und Tierhaaren gewebt und haben normalerweise eine marineblaue, cremefarbene, purpurrote, blaue, weiße und rosa-lila Farbe.

Dorfbewohner und Nomaden von Asarbaidschan weben noch heute Vernis mit Liebe und hinterlassen hervorragende Designs.

Iran-Tourismus: Das beste und berühmteste Kunsthandwerk von Tabriz

Silberschmiedekunst, eine Kunst, die aus der Zeit der Sassaniden überliefert wurde

Silberschmieden wurde in der Zeit der Sassaniden populär und ist es bis heute geblieben. Silbergegenstände und Geschirr werden durch Hämmern, Pressen, Biegen und Gießen hergestellt.

Die Kunst kam 1915 aus der Türkei nach Ost-Asarbaidschan, und deshalb gilt Tabriz als Geburtsort der Silberschmiedekunst im Iran.

Silberschmiede in Tabriz sind sehr professionell. Die Verwendung von Silberartikeln in Wohndekorationen verleiht ihrer Umgebung eine schillernde Schönheit.

Obwohl die Silberpreise in letzter Zeit stark gestiegen sind, haben Silberartikel, wie die aus Gold, ihre eigenen spezifischen Kunden behalten.

Iran-Tourismus: Das beste und berühmteste Kunsthandwerk von Tabriz

Kelims weben

Das Weben von Kelims hat eine lange Tradition. Kelims werden aus Wolle, Ziegenhaar oder Seide gewebt. Sie werden verwendet, um Wände oder den Boden zu bedecken oder als Decke zu dienen.

Neben den oben genannten weben geschickte Handwerker in Täbris auch Körbe und Jajim und machen Handarbeiten, Töpfern, Miniaturen, Kalamkari und so weiter.

Iran-Tourismus: Das beste und berühmteste Kunsthandwerk von Tabriz

Die Antworten auf Ihre Fragen zum Kunsthandwerk von Täbris

1. Was sind die berühmtesten Kunsthandwerke von Tabriz?

Zu den bekanntesten und beliebtesten Kunsthandwerken von Täbris gehören handgefertigte Lederprodukte, Teppiche und handgewebte Teppichbilder, Kelims, Jajim sowie nadelverarbeitete Stoffe.

2. Was sind die modernen und zeitgenössischen Kunsthandwerke von Tabriz?

Halbton-Steintafeln gehören zu den wertvollsten modernen Kunsthandwerken der Stadt und erfreuen sich großer Beliebtheit. Porträts berühmter Personen oder Prominenter werden mit winzigen Steinen auf dem Tableau gestaltet, und Sie können jedes gewünschte Bild oder Porträt bestellen. Der Mafakher Park beherbergt eine Reihe herausragender Tableaus aus Stein. Saber Asghari war der Erste, der diese Kunst geschaffen hat, und ist selbst eine der bekanntesten Persönlichkeiten auf diesem Gebiet.

3. Wo kann man Kunsthandwerk in Täbris kaufen?

Es gibt verschiedene Orte in Täbris, an denen Sie Kunsthandwerk finden können. Neu können Sie sie in Online-Shops kaufen. Wenn Sie ein Tourist sind, sollten Sie die unten aufgeführten Basare der Stadt nicht verpassen:
  • Großer Basar, ein UNESCO-Weltkulturerbe

Der Große Basar ist mit einer Länge von 1 Kilometer der größte traditionelle überdachte Markt der Welt. Rund 40 Branchen sind am Markt aktiv und bieten ihre Produkte zum Verkauf an.

Iran-Tourismus: Das beste und berühmteste Kunsthandwerk von Tabriz

  • Amiriyeh Grand Bazar, ein Ort für Künstler

Der Markt befindet sich in der Daraei Street. Die Geschäfte verkaufen hauptsächlich Silber- und Kupferartikel sowie Produkte aus Holz, geschnitztem Holz und Mosaik. Der Markt bietet eine Vielzahl von Kunsthandwerk aus Täbris und verfügt über ein Geschäft, das traditionelle lokale Kleidung aus Aserbaidschan verkauft.

Iran-Tourismus: Das beste und berühmteste Kunsthandwerk von Tabriz

  • Permanent Handicrafts Mall, die größte im Nordwesten des Iran

Das Einkaufszentrum wurde 2016 mit 30 Geschäften in der Tavanir Street gegründet. Es ist das größte seiner Art im Nordwesten des Landes. Dort finden Sie einzigartiges Kunsthandwerk.

Iran-Tourismus: Das beste und berühmteste Kunsthandwerk von Tabriz

  • Freitag Basar Basar

Am Freitag, den 10. Juni, wurde im Dokamal-Garten in Tabriz ein Markt eingerichtet, um Kunsthandwerk zum Verkauf anzubieten, anlässlich des Welthandwerkstages. Der Freitagsbasar von Tabriz dient als Bindeglied zwischen Künstlern und Kunstliebhabern.

Iran-Tourismus: Das beste und berühmteste Kunsthandwerk von Tabriz

Hier sind weitere Fotos von Täbris Freitags-Handwerksbasar, aufgenommen von Nachrichtenagentur Miras Ariya:


Source: Iran Front Page by ifpnews.com.

*The article has been translated based on the content of Iran Front Page by ifpnews.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!