Interview mit Vint Serf: Bis Ende der 80er Jahre war das Internet ein akademisches Thema

Es gibt eine kleine Anzahl von IT-Experten namens Vint Serf (Vinton Cerf) kommt mir nicht bekannt vor. Manche nennen ihn einen Pionier oder den Vater des Internets, manche einen Internet-Evangelisten von Google, manche werden die Anekdote erwähnen, dass die Figur des Architekten aus dem beliebten Film The Matrix von Vint inspiriert wurde… Andere werden sagen, dass er am bekanntesten ist für die Gestaltung mit Bob Kahn. der wichtigsten Internetprotokolle – TCP (Transmission Control Protocol).

Razgovor sa Vintom Serfom

Stiftung “Registry of the National Internet Domain of Serbia” (RNIDS).

Im Gespräch mit Desiree (Željko) Milošević, Vorstandsvorsitzender der Internetgesellschaft SerbiensISOC-Kapitel Serbien), Vint sprach über das von ihm 1973 mit Bob Kahn entworfene TCP-Protokoll und über die Entwicklungsphase zwischen 1973 und 1983, in der das Internet offiziell “eingeschlossen” wurde. Er erläuterte die Funktionsweise des 1969 initiierten ARPANET-Projekts, das die Theorie der Paketübertragungstechnik testen sollte; wie Telefon- und Satellitenkommunikation beim Bau des Netzes verwendet wurden und wie letztere in den 1980er Jahren Verbindungen zu Punkten in Europa ermöglichten. Er erwähnte die Arbeit von Tim Berners-Lee am CERN und das Hypertext-Protokoll, die Schaffung des Weltkommunikationsnetzes, den ersten Webbrowser “Mosaic”, das “Dot Boom”-Phänomen – Investitionen in alles, was mit dem Internet zu tun hat .

Nach der Öffnung des World Wide Web war er am meisten überrascht von der riesigen Menge an Inhalten, die die Leute aus dem Wunsch heraus ins Netz stellten, Wissen zu teilen, weil es keine materielle Befriedigung gab. Die Notwendigkeit, viele Inhalte zu indizieren, hat zur Entwicklung von Suchmaschinen wie AltaVista, dann Google und anderen geführt.

Er erläuterte, wie aus der Not heraus für die Internet Governance wichtige Institutionen entstanden sind, beginnend mit ICANN-ein, IETF-ein, Internetgesellschaft und andere. Der Chronologie der Entwicklung folgend, wurde jeder festgelegt, wenn es darum ging, ein Problem zu lösen oder auf systematische Weise auf Wissen und Ressourcen zuzugreifen.

In Bezug auf das Zeitalter, in dem wir leben, sagte er, dass das Internet sehr tief in den Alltag eingedrungen sei und nach Regeln funktionieren müsse, die helfen, potenzielle Gefahren zu überwinden, aber alle Vorteile, die wir dank des Internets genießen, zu bewahren.

Ein Interview mit Vint Serf “Vints Sicht auf das Internet heute” ist verfügbar auf dem RNIDS YouTube-Kanal.

Vint Serf ist in der internationalen Gemeinschaft äußerst aktiv und ein häufiger Redner auf Konferenzen. Publikum vom letzten Jahr RSNOG-Konferenz organisiert von der RS ​​Network Operators’ Group (RSNOG), hatte die Gelegenheit, seinen Vortrag zum Thema zu hören Null Vertrauen Modell. Das diesjährige RSNOG, dessen Realisierung von RNIDS unterstützt wird, wird organisiert am 30. November, und das Publikum hat die Möglichkeit, die Konferenz online zu verfolgen, die von Jahr zu Jahr in- und ausländische Experten zusammenbringt, die ihre Erfahrungen, Gedanken und Vorschläge einbringen, wie das Internet schneller, zuverlässiger und sicherer gemacht werden kann.


Source: PC Press by pcpress.rs.

*The article has been translated based on the content of PC Press by pcpress.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!