Intel lieferte weitere Informationen zu den Supercomputer-Versionen von Sapphire Rapids und Ponte Vecchio

Die Supercomputer-Version von Sapphire Rapids verfügt neben DDR5-Speicher über 64 GB HBM2e-Speicher, und der 128 Xe-Kern im Ponte Vecchio umfasst 128 Beam-Tracking-Einheiten.

Intel hatte bereits Zeit, über seine kommenden Schaltungen sowohl an der Prozessor- als auch an der GPU- und Beschleunigerfront zu sprechen. Bei Supercomputing 21 hatte das Unternehmen jedoch wieder ein paar neue Informationen zu teilen.

Intel hat auf der Supercomputing die robusteste Version seiner kommenden Sapphire Rapids Serverprozessoren und Ponte Vecchio vorgestellt. Die Sapphire Rapids HBM und Ponte Vecchio werden beide in den Rechenanoden des Supercomputers Aurora verwendet.

In der schwersten Version von Sapphire Rapids sind neben vier Prozessorchips vier HBM2e Speicherstacks verbaut. Mit vier 16-GB-Speicherstapeln verfügt der Prozessor über insgesamt 64 GB Highspeed-Speicher mit 1,4-1,6 TB/s. HBM-Speicherstacks sind über EMIB-Brücken mit Prozesschips verbunden.

Auch die Enthüllungen von Ponte Vecchio haben teilweise mit Erinnerungen zu tun, aber es war Platz für mehr. Die Chips könnten dem Xe-HPC-Modell näher als erwartet folgen, da der 128 Xe-Kern mit insgesamt 128 Raytracing-Einheiten ausgestattet ist. Computerchips verfügen über insgesamt 64 MB L1-Cache und 408 MB L2-Cache. Die von Ponte Vecchio verwendeten Schaltungen werden mit den Fertigungsverfahren Intel 7, TSMC N7 und TSMC N5 hergestellt.

Quelle: AnandTech


Source: io-tech.fi by www.io-tech.fi.

*The article has been translated based on the content of io-tech.fi by www.io-tech.fi. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!