Infrastrukturprojekte erfordern neue Garantieerklärungen


Infrastrukturprojekte sind Kollateralopfer der Insolvenz von City Insurance. Nicht weniger als 43 Verträge für Autobahnen und Nationalstraßen verfügen über Garantieerklärungen der City Insurance.

Betreten Sie die FOTO-Galerie

Der Entzug der Betriebsbewilligung City Insurance hat den Versicherungsmarkt regelrecht erschüttert. Die Fahrer, die das Auto von einem Versicherten in City angefahren haben, leiden am meisten unter der Insolvenz der City Insurance, die es schwerer haben wird, das Schadensgeld zurückzubekommen, und zwar nur innerhalb der Grenze von 100.000 Euro. Doch neben den Fahrern werden auch die anderen Partner des Versicherungskolosses leiden.

Unter ihnen sind auch die Unternehmer, die Verträge über die Ausführung von Infrastrukturarbeiten haben, Kollateralopfer. Laut Gesetz müssen sie der National Highway Company eine Bankgarantie in Höhe von in der Regel 10 % des Auftragswertes vorlegen. rechts Economedia.ro, scheint es, dass 43 Verträge für Autobahnen und Nationalstraßen Garantieerklärungen von City Insurance enthalten, der Gesamtwert der Garantien beträgt fast eine Milliarde Lei.

Infrastrukturprojekte brauchen nach Insolvenz der City Insurance neue Garantiebriefe

Die von der Stadtversicherung für Straßeninfrastrukturarbeiten ausgestellten Garantieerklärungen sind gültig und entsprechen dem Gesetz Nr. 85/2014 über Insolvenzverhütung und Insolvenzverfahren, „erlöschen am Tag der Rechtskraft des Beschlusses über die Eröffnung des Insolvenzverfahrens die von der Rückversicherungsgesellschaft abgeschlossenen Versicherungsverträge innerhalb von 90 Tagen von Rechts wegen“.

Die Finanzaufsicht hat vorerst den Entzug der Betriebserlaubnis beschlossen, eine Entscheidung, die auch im Amtsblatt veröffentlicht wurde, aber die zuständigen Gerichte haben die Insolvenz der Stadtversicherung noch nicht eröffnet. Als Vorsichtsmaßnahme fordert CNAIR die Auftragnehmer auf, die Garantieerklärungen zu ersetzen.

„CNAIR wird alle notwendigen rechtlichen Schritte unternehmen, bzw. sich in die Kredittabelle der Societatea de Asigurare – Reasigurare City Insurance SA einschreiben, wenn die zuständigen Gerichte die Eröffnung eines Konkursverfahrens beschließen, und wird auch die Auftragnehmer auffordern, die von der Societatea de . ausgestellten Garantieerklärungen zu ersetzen Asigurare – Reasigurare City Insurance SA mit anderen Garantieerklärungen, die von anderen Institutionen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen ausgestellt wurden, um einige Garantieinstrumente zu gewährleisten, die für die Bauaufträge der Straßeninfrastruktur gültig sind “, teilte CNAIR mit.


Source: Promotor by www.promotor.ro.

*The article has been translated based on the content of Promotor by www.promotor.ro. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!