Indonesiens wirtschaftliche Ansprüche werden besser, dies ist der Indikator Sri Mulyanis Version


Suara.com – Die Erholung der Weltwirtschaft ist nach wie vor sehr fragil und wird von den Komplikationen steigender Preise aufgrund der Versorgungsunterbrechung und steigende Rohstoffpreise.

Finanzminister (Menkeu) Sri Mulyani Indrawati sagte auf der Pressekonferenz zum Staatshaushalt (APBN KITA) im November 2021, dass dies zu einer globalen Dynamik führen würde, auf die weiterhin geachtet werden muss.

„Unser Staatshaushalt arbeitet immer noch außerordentlich hart, aber die wirtschaftliche Erholung hat auch die Konsolidierung und Erholung des Staatshaushalts unterstützt. Der Staatshaushalt stellt also die Wirtschaft wieder her, die wirtschaftliche Erholung stellt die Gesundheit des Staatshaushalts wieder her. Das ist es, was wir weiterhin ein positives Verhältnis zwischen Wirtschaft und Staatshaushalt aufrechterhalten wollen, nämlich dass die Erholung weitergeht, damit auch die Gesundheit des Staatshaushalts weitergehen kann”, erklärte Sri Mulyani bei einer virtuellen Pressekonferenz am Donnerstag (25.11. 2021).

Die jüngsten Verbrauchs- und Produktionsindikatoren zeigen eine solide Stärkung im Einklang mit der besseren Kontrolle der Covid-19-Pandemie in Indonesien.

Lesen Sie auch: Koordinierender Minister Airlangga Hartarto: 2022 ist der goldene Moment der indonesischen Wirtschaft

Der Verbraucheroptimismus nimmt weiter zu, was sich im Oktober Consumer Confidence Index (IKK) von 113,4 oder einem Wachstum von 43,5 Prozent widerspiegelt, da er von einer Verbesserung der Wirtschaftstätigkeit und der Einkommen der Menschen beeinflusst wird.

Auch der Einzelhandelsumsatzindex dürfte sich im Oktober im Einklang mit der zunehmenden öffentlichen Aktivität verbessern.

Unterdessen lag der Index der unabhängigen Ausgaben Ende Oktober bei 115,2 oder stieg um 15 Prozent über dem Niveau vor der Pandemie.

Auf der Produktionsseite verzeichnete Indonesiens PMI für das verarbeitende Gewerbe im Oktober 2021 erneut einen Rekord von 57,2. Die Einfuhren von Rohstoffen und Investitionsgütern wuchsen mit 55,8 Prozent bzw. 29,4 Prozent sehr hoch, was auf eine anhaltende heimische Produktionstätigkeit hindeutet.

Anstieg des Stromverbrauchs Jahr für Jahr auch im Oktober weiterhin positive Werte vor allem im Geschäfts- und Industriesektor.

Lesen Sie auch: Koordinierender Minister Airlangga: 2022 ist der goldene Moment der indonesischen Wirtschaft

“Wir müssen behaupten, dass sich die Mobilität unserer Mitarbeiter verbessert, der PMI verbessert sich und die Verbraucher.” Vertrauen-Diese Verbesserung geht nicht mit einem Anstieg von Covid einher, sodass wir diese Erholung noch aufrechterhalten können“, so der Finanzminister weiter.


Source: Suara.com – Berita Terbaru Bisnis, Ekonomi, Investasi Indonesia by www.suara.com.

*The article has been translated based on the content of Suara.com – Berita Terbaru Bisnis, Ekonomi, Investasi Indonesia by www.suara.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!