Inditex wird im emblematischen Edificio España in Madrid eine „Mega Zara“ eröffnen

EP

Spanien-Gebäude in Madrid.

Inditex feiert Premiere mit seinen Marken Zara, Zara Home Y. Stradivari sein neuestes Ladenkonzept auf der renovierten Plaza de España in Madrid, nach Unterzeichnung einer Vereinbarung mit Inbest Socimi, einem Miteigentümer-Unternehmen des España-Gebäudes in der Gran Vía 84, wie das von Amancio Ortega gegründete Unternehmen am Dienstag mitteilte.

Konkret werden die drei Marken 9.000 Quadratmeter in zwei Stores hinzufügen, die von einem neu geschaffenen Parkplatz und vom Platz aus erschlossen werden, wo Gehwege und Fußgängerzugänge ausgebaut werden und in denen die Bepflanzung von mehr als 1.300 geplant ist. neue Bäume.

Der Präsident von Inditex, Pablo Isla, betonte, dass diese beiden Geschäfte „eine weltweite Referenz im Konzept der Integration zwischen dem physischen Geschäft und dem online“.

“Unsere Strategie ist hier sehr präzise zusammengefasst: maximale Raumqualität, ergänzt durch die Integration der effizientesten technologischen Werkzeuge, um die beste Servicequalität in einem emblematischen Umfeld maximaler Nachhaltigkeit zu bieten”, fügte er hinzu.

Die Stores sollen im Laufe des nächsten Jahres eröffnet werden und sowohl die technologischen Innovationen der integrierten Store-Plattform als auch online, die es nach Angaben des Unternehmens ermöglichen wird, dem Kunden einen verstärkten Service zu bieten, der durch den Internetshop ergänzt wird, wie die neuesten Fortschritte in der ökologischen Nachhaltigkeit.

Auf diese Weise belegt Zara mehr als 7.700 Quadratmeter, verteilt auf vier Etagen, darunter ein Untergeschoss, das über ein Lager mit sofortigem Ersatzservice verfügt.

Auf der ersten und zweiten Etage werden Damenkollektionen angeboten, wobei in der ersten die neue Abteilung „Kosmetik Zara Beauty“ und die Kollektionsabteilung enthalten sind online, mit einem Robotersilo mit einer Kapazität von bis zu 1.500 Bestellungen.

Die dritte Etage wird dem Gentleman-Bereich und dem neuen Konzept des Zara Home Stores gewidmet sein, der die Räume wie die Räume eines Hauses „umhüllend aufteilt und maximale Einfachheit sucht, um die Prominenz der Designs zu gewährleisten und einen komfortablen Rundgang zu ermöglichen“. und angenehm“. Im Untergeschoss befindet sich die Kinderabteilung.

Der Store wird auch Bereiche zur Selbstabholung anbieten und das Erlebnis „Store Mode“ haben, das ist über die Zara-App verfügbar für alle Niederlassungen der Marke in Spanien.

Neben dem Reservierungsservice für Umkleidekabinen und dem Standort des Geschäfts ist die Einführung der neuen Pay & Go-Funktion geplant, mit der Kunden Kleidungsstücke kaufen können, indem sie sie einfach per Handy scannen.

Stradivarius wird seinerseits 1.200 Meter auf zwei Etagen mit zwei Zugängen von der Straße aus haben. Sie haben den “Store-Modus” über die mobile Anwendung und die Selbstabholbereiche der Marke.

Die beiden Geschäfte im España-Gebäude sind in den Raum der Plaza de España integriert, der im Rahmen des Projekts “Welcome Mother Nature” renoviert wird, bei dem 90% des Landes verkehrsberuhigt sind und mehr als 1.300 Bäume mehr werden 50 Arten gepflanzt.

Es ist ein großer Gartenbereich in Kontakt mit der Calle Princesa, dem Königspalast, den Sabatini-Gärten und sogar dem Parque del Oeste, dem Parque de la Montaña und der neuen Aufforstung der Plaza de España, wo die gesamte Zirkulation begraben wurde. .


Source: HuffPost Spain for Athena2 by www.huffingtonpost.es.

*The article has been translated based on the content of HuffPost Spain for Athena2 by www.huffingtonpost.es. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!