Indien beginnt heute mit einer Auffrischimpfung

INDIEN hat heute damit begonnen, medizinisches Personal und Menschen mit geschwächter Immunität mit einer Auffrischimpfung zu impfen.

EINES DER LÄNDER MIT DEN MEISTEN TODESFÄLLEN: Indien beginnt heute mit der Auffrischimpfung

Foto: Tanjug / AP

Gleichzeitig führte die Ausbreitung des Omicron-Stammes zu einer fast achtfachen Zunahme der täglichen Zahl der Neuinfektionen, berichtet Reuters.

Das Gesundheitsministerium gab bekannt, dass nur 5 bis 10 Prozent der Infizierten einen Krankenhausaufenthalt beantragten, verglichen mit 20 bis 23 Prozent während der letzten Welle, die durch die Ausbreitung des Delta-Stammes verursacht wurde, die im Mai letzten Jahres ihren Höhepunkt erreichte.

Behörden in den Städten Delhi und Mumbai behaupten, dass die meisten Infizierten keine ernsthaften Symptome aufwiesen und sich die Menschen zu Hause im Allgemeinen schnell erholen.

“Die Situation ist dynamisch und entwickelt sich weiter, daher kann sich auch der Bedarf an Krankenhauseinweisungen schnell ändern”, schrieb Gesundheitsminister Rajesh Bushan in einem Brief an die Kommunalverwaltungen und forderte sie auf, den Personalbestand regelmäßig zu überprüfen.

Heute wurden in Indien 179.723 Neuinfizierte bestätigt, viele davon in den größten Städten Delhi, Mumbai und Kalkutta, wo der sich schnell ausbreitende Omicron-Stamm das Delta als am weitesten verbreiteten Stamm des Virus überholt hat.

Heute wurden 146 Todesfälle registriert, insgesamt 483.936 seit Beginn der Pandemie Anfang 2020.

Allein in den USA und Brasilien wurden weitere Todesfälle gemeldet.

Folgen Sie uns über iOS- und Android-Apps


Source: Novosti.rs RSS – Današnje vesti by www.novosti.rs.

*The article has been translated based on the content of Novosti.rs RSS – Današnje vesti by www.novosti.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!