In Urdor wurde am 10. Januar über die Beschränkungen auf den Straßen erzählt


Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf einigen Autobahnen des Leningrader Gebiets werden Geschwindigkeitsbegrenzungen eingeführt. Dies teilte der Pressedienst des PKU Uprdor “Nord-West” mit.

Einschränkungen gelten für die Autobahnen Kola, Sortavala, Skandinavien, Russland, Wyborg – Svetogorsk und Magistralnaya. Straßendienste planen, Schnee von Straßen zu räumen, Straßenschilder zu begradigen und anzubringen, Verformungen von Straßenoberflächen zu beseitigen und vieles mehr.

Auf der Kola-Autobahn gelten von 08:00 bis 19:00 Uhr Beschränkungen von 12 bis 179 Kilometer. Auf der Autobahn Sortavala wird die Geschwindigkeit von 09:00 bis 19:00 Uhr auf 0-37 Kilometer begrenzt. Auf der Autobahn Wyborg – Svetogorsk, 37-48 Kilometer, reinigen die Straßenarbeiter die Gehwege von 09:00 bis 19:00 Uhr. Genauere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website des North-West Uprdor.

Zuvor hatte “MK in der Region Leningrad” über einen schweren Unfall auf der Kola-Autobahn geschrieben, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen.


Source: Все материалы – Московский Комсомолец by www.mk-lenobl.ru.

*The article has been translated based on the content of Все материалы – Московский Комсомолец by www.mk-lenobl.ru. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!