In Portugal gibt es bereits eine Schule mit 5G! weiß wo es ist

Wie wir beobachtet haben, ist 5G in Portugal aus kommerzieller Sicht noch nicht Realität. Betreiber stellen diese Kommunikationstechnologie der fünften Generation jedoch an mehreren Standorten zur Verfügung.

Heute hat NOS die erste Schule mit 5G in Portugal vorgestellt. Wissen, wo es ist.


NOS präsentierte heute die erste 5G-Schule des Landes – die João Gonçalves Zarco Secondary School in Matosinhos. Diese international anerkannte und für ihren Innovationsweg ausgezeichnete Schule ist jetzt mit dem modernsten Mobilfunknetz ausgestattet, damit die gesamte Schulgemeinschaft von der Technologie profitieren kann, die alle kritischen Bereiche der Gesellschaft revolutionieren wird. , verriet der Betreiber in einer Erklärung.

Mit einer Virtual Reality-Lösung über 5G machten Schüler der 12. Klasse für Naturwissenschaften und Technologie einen virtuellen Studienbesuch im Pavilhão do Conhecimento – Ciência Viva in Lissabon, der mehr als 300 km von der Schule entfernt liegt. Bei dieser Erfahrung konnten sie die Inhalte der Ausstellung im Explora-Raum des Wissenspavillons durch einen mit einer 360-Grad-Kamera ausgestatteten Roboter, der von den Schülern ferngesteuert wurde, auf immersive und fast reale Weise besuchen und mit ihnen interagieren.

In Portugal gibt es bereits eine Schule mit 5G!  weiß wo es ist

5G öffnet die Tür zu einer engeren Bildung

5G öffnet Türen zu den besten Lehrmethoden, die mit diesem neuen technologischen Paradigma verbunden sind, durch kollaborative Methoden und interaktive, virtuelle und unterstützte Formate, die ein einfacheres, anregenderes und bereicherndes Lernen ermöglichen.

  • Demokratisierung des Zugangs zu digitalen Tools – Die Verdichtung virtueller Klassen wird es ermöglichen, physische und wirtschaftliche Barrieren abzubauen, indem Inhalte aus der Ferne unterrichtet und überwacht werden, die jetzt für alle zugänglich sind. Schulen werden immer weniger räumlich und zeitlich eingeschränkt sein, und die fünfte Mobilfunkgeneration trägt maßgeblich dazu bei, diesen Trend zu beschleunigen.
  • Konnektivität im schulischen Umfeld und in der Gemeinschaft – 5G wird den Zugang zu Bildungsinhalten immer schneller ermöglichen. Derzeit dauert es viele Minuten und manchmal Stunden, um HD-Videos herunterzuladen. Mit 5G-Geschwindigkeiten dauert es nur wenige Sekunden, um HD-Videos herunterzuladen oder 8K-Videos zu streamen.
  • Modernisierung der Lehrmethoden – Die Geschwindigkeit von 5G in Kombination mit seiner nahezu null Latenz wird den Einsatz von Technologien wie Virtual und Augmented Reality verbessern und ermöglicht vor Ort oder aus der Ferne begleitete Lernerfahrungen mit hoher Qualität und Interaktionsniveau. Der sofortige Zugang zu Multimedia-Ressourcen in Kombination mit neuen Technologien wird immersive Erfahrungen wie virtuelle Studienreisen ermöglichen.
  • Dematerialisierung von Ressourcen und digitale Kompetenz – Die technologische Entwicklung wird es ermöglichen, die Digitalisierung didaktischer Inhalte sowie Lehr- und Bewertungsverfahren zu fördern, eine innovativere Bildung zu stimulieren und das Erlernen grundlegender digitaler Fähigkeiten zu stärken.

Lesen Sie auch…


Source: Pplware by pplware.sapo.pt.

*The article has been translated based on the content of Pplware by pplware.sapo.pt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!