In Liverpool explodierte ein Auto, drei Personen wurden festgenommen

Drei Menschen wurden in der Nacht zum Sonntag in Liverpool festgenommen, nachdem auf dem Parkplatz eines örtlichen Krankenhauses ein Auto explodiert war. Bei der Detonation wurde einer getötet und ein weiterer verletzt.

Foto: PA Media

Der Vorfall wurde von der Polizei nicht als terroristischer Akt eingestuft, die Ermittlungen werden jedoch von der auf Terrorismusbekämpfung spezialisierten Nationalen Polizei durchgeführt, wie es in ähnlichen Fällen üblich ist.

Der Dienst teilte in der Nacht zum Sonntag mit, dass im Zusammenhang mit dem Vorfall ein 29-, 26- und 21-jähriger Mann im Nordwesten Englands festgenommen worden sei.

Das Auto befand sich Berichten zufolge in einem Taxi, das auf dem Parkplatz der Liverpool Gynecology Clinic hielt, und kurz darauf ereignete sich die Explosion.

Der Beifahrer des Autos starb am Tatort, der Fahrer wurde verletzt; Sein Zustand ist nach Polizeiangaben stabil.

Die Polizei sagte in einer Erklärung zu dem Fall, dass sie die Ursache der Explosion vorerst als offene Frage behandelt.

Quelle: MTI


Source: Propeller – Saját anyagok by propeller.hu.

*The article has been translated based on the content of Propeller – Saját anyagok by propeller.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!