In Lettland wurde eine illegale Fleischindustrie gefunden

Die Quellen stellten fest, dass der Fleischverarbeiter unter unhygienischen Bedingungen arbeitete.Foto: Lettisches Lebensmittel- und Veterinäramt

Das lettische Lebensmittel- und Veterinäramt hat zusammen mit der Kontrolleinheit für Wirtschaftskriminalität und der Polizei eine illegale unhygienische Fleischindustrie und ein Lagerhaus in der Region Codes in Lettland gefunden, Codes, das seine Produkte an viele Orte in Lettland lieferte, schrieb Dienas Bizness.

Die Inspektion ergab, dass das Unternehmen in baufälligen Räumlichkeiten agiert, in denen die Einhaltung der Hygienevorschriften nicht gewährleistet werden kann. Die Wände, Decken und Böden der Räume sind beschädigt und schwer zu pflegen. Das Lüftungssystem ist nicht für Lebensmittelproduktionsräume geeignet, daher entsteht Feuchtigkeit in den Räumen, wodurch mancherorts Schimmel festgestellt wurde. Die Wasserversorgung reicht nicht aus und die Kanalisation ist beschädigt, wie sich vor Ort herausstellte.

Wenn Sie bereits Abonnent sind, dann Einloggen!


Source: https://www.aripaev.ee/ by feedproxy.google.com.

*The article has been translated based on the content of https://www.aripaev.ee/ by feedproxy.google.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!