In Italien transplantierten Ärzte erfolgreich eine Leber eines 100 Jahre alten Spenders – Mensch – Wissenschaft und Technologie


Italienische Ärzte transplantierten erfolgreich die Leber eines 100 Jahre alten Spenders. Es ist weltweit das erste Mal, dass ein Organ eines Spenders in einem so fortgeschrittenen Alter verwendet wurde.

Eine 100 Jahre und zehn Monate alte Frau wurde wegen eines Schlaganfalls in ein Krankenhaus in Florenz eingeliefert. Die Ärzte erklärten sie für hirntot und beschlossen nach Rücksprache mit ihrer Familie, sie in das Organspendeprogramm aufzunehmen. Die entfernte Leber wurde dann einem Patienten transplantiert, der in einem Krankenhaus in Pisa auf dieses Organ wartete.

Nach Angaben der Agentur ANSA handelte es sich um eine Transplantation des ältesten Spenders der Welt. Den bisherigen Rekord in Italien hielt eine Frau, die letztes Jahr im Alter von 97 Jahren und sieben Monaten Organspenderin wurde.


Source: Pravda – Veda a technika by vat.pravda.sk.

*The article has been translated based on the content of Pravda – Veda a technika by vat.pravda.sk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!