In Erinnerung an die Schlacht von Bratislava im Jahr 907 donnerte im Kassai-Tal ein Pfeilregen


Die Besucher – darunter viele Familien – konnten die Simulation der authentischen Kampfszene aus sicherer Distanz und gleichzeitig aufregend nah erleben. Das Ziel der Organisatoren wurde mit der diesjährigen Veranstaltung erfüllt: Sie präsentierten die Vielfalt, Würde und Bescheidenheit des Bogensports nicht nur dem Fachpublikum, sondern auch der breiten Öffentlichkeit.

Interessenten wurden mit verschiedenen öffentlichen Programmen verwöhnt: Bogenschießversuche, spektakuläre Vorführungen, Feueranzünden und Trommeln unter der Leitung eines Schamanen sowie Diskussionen am runden Tisch wechselten sich den ganzen Tag ab.

Der erste Nyílzáport wurde 2007 in Ópusztaszer, im National Historical Memorial Park, zum 1100. Jahrestag der Schlacht von Bratislava und des Todes des Anführers Árpád organisiert – betonen sie in der Pressemitteilung.

Titelbild (Quelle: Pfeildusche)


Source: Magyar Nemzet by magyarnemzet.hu.

*The article has been translated based on the content of Magyar Nemzet by magyarnemzet.hu. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!