In einem Dorf brannten Möbel in einem Feuer

Am 6. August fuhren die Retter um 15.57 Uhr in das Dorf Üse in Haapsalu, wo ein Feuer entzündet wurde, bei dem Möbel und andere Trümmer verbrannt wurden, wodurch viel Rauch entstand. Die Retter löschten das Feuer mit einem Durchmesser von etwa 3 Metern und erklärten es den Menschen.

Am selben Tag, um 11:33 Uhr, wurde die Alarmzentrale gerufen, dass im Dorf Kuke, Gemeinde Lääneranna, ein Haus brenne. Als die Retter eintrafen, stand der 90 Quadratmeter große Altbau mit Steinmauern in Flammen, das Dach war bereits eingestürzt, das Feuer hatte aber noch nicht auf das Haus übergegriffen.

Die Retter begannen, das Haus zu sichern, dem die Bewohner mit Gartenschläuchen halfen. Bis 12.06 Uhr war der Brand lokalisiert. Der vor Ort befindliche Rettungswagen untersuchte die Bewohner des Hauses. Die ursprüngliche Brandursache könnte unachtsames Anzünden gewesen sein.


Source: Lääne Elu by online.le.ee.

*The article has been translated based on the content of Lääne Elu by online.le.ee. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!