In den Händen der Polizei von Kaunas – ein Drogendealer und 3 Konsumenten wurden mehr als einmal verurteilt

Nach den Daten der Vorverfahren wird ein 1991 geborener Einwohner der Stadt Kaunas des möglichen Besitzes und der Verteilung von Drogen verdächtigt.

Bei einer Durchsuchung seines Hauses und seiner Garage wurden etwa 300 Gramm der potentiellen Droge Amphetamin und etwa 30 Gramm Cannabis gefunden.

Die anderen drei Einwohner von Kaunas, geboren 1987, 1972 und 1989, hatten möglicherweise Drogen für den Eigenbedarf.

Foto der Polizei des Landkreises Kaunas / 4 Personen mit Drogen in Kaunas festgenommen, einer von ihnen ist ein Händler

Alle Häftlinge wurden in der Vergangenheit wegen verschiedener Straftaten (illegaler Waffenbesitz, Fahren im Trunkenheitszustand, Diebstahl, illegaler Drogenbesitz, Ordnungswidrigkeit, Raub, leichte Gesundheitsstörung) verurteilt.

Beamte des Polizeikommissariats aliakalnis des Landkreises Kaunas des LSC des Landkreises Kaunas führen gemäß Artikel 259 des Strafgesetzbuches vorgerichtliche Ermittlungen durch. 1 T. Dies wird mit Geldstrafe oder Festnahme oder Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren geahndet.

Die verbleibenden Ermittlungsverfahren werden gemäß Artikel 260 des Strafgesetzbuches durchgeführt. 2 T. Dies wird mit Freiheitsstrafen von zwei bis acht Jahren geahndet, bei einer größeren Menge Drogen droht eine Freiheitsstrafe von fünf bis fünfzehn Jahren.

Die Ermittlungen werden von den Staatsanwälten der 3. Abteilung der Bezirksstaatsanwaltschaft Kaunas der Bezirksstaatsanwaltschaft Kaunas organisiert und geleitet.


Source: 15min.lt – suprasti akimirksniu | RSS by www.15min.lt.

*The article has been translated based on the content of 15min.lt – suprasti akimirksniu | RSS by www.15min.lt. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!