Impfstoff-Pager verdient 1.000 US-Dollar pro SEKUNDE

Enthüllt: Vaccine Phaser verdient 1.000 US-Dollar pro SEKUNDE

Unternehmen, die derzeit die erfolgreichsten Coronavirus-Impfstoffe herstellen, verdienen jede Sekunde 1.000 US-Dollar, teilte die People’s Vaccine Alliance mit.

$ 65.000 pro Minute

Nach Angaben der Organisation machen Pfizer, Moderna und Biotech jede Minute einen kombinierten Gewinn von 65.000 US-Dollar.

Die Daten, basierend auf den neuesten Unternehmensberichten, wurden anlässlich des Treffens der Executive Directors der pharmazeutischen Industrie zum STAT-Gipfel veröffentlicht, der prominente Persönlichkeiten und Unternehmen aus der Welt der Pharmazie und Medizin zusammenbringt.

Die Unternehmen verkauften die meisten Dosen von Kovid-Impfstoffen an reiche Länder und überließen arme Länder dem Virus, so die Allianz.

Pfizer und Biotechn lieferten weniger als ein Prozent ihres Gesamtbestands an Impfstoffen an Länder mit niedrigem Einkommen, während Moderna nur 0,2 Prozent lieferte, sodass 98 Prozent der Bevölkerung in armen Ländern nicht geimpft wurden.

Afrikanische Allianz: Unternehmen nutzen Monopol

Maza Sejoum von der African Vaccine Alliance sagte, die Unternehmen nutzten ihre Monopole, um den profitabelsten Verträgen mit den reichsten Regierungen Priorität einzuräumen, während sie Länder mit niedrigem Einkommen beiseite ließen.

In der Ankündigung heißt es, dass drei Unternehmen trotz öffentlicher Mittel in Höhe von über acht Milliarden Dollar Forderungen ablehnten, die Technologie der Impfstoffproduktion, das Wissen und die Experten dringend in arme Länder zu transferieren.

Während Pfizer-CEO Albert Burla den Aufruf zur Weitergabe von Impfstoffrezepten als “gefährlichen Unsinn” bezeichnete, sagt die Genehmigung der Weltgesundheitsorganisation für den Notfalleinsatz des indischen Impfstoffs Covaxin, dass auch Entwicklungsländer in der Lage sind, Impfstoffe herzustellen.

Nach Schätzungen von Pfizer werden Biotechn und Moderna in diesem Jahr rund 34 Milliarden Dollar Gewinn machen, und die Monopole, die diese Unternehmen während der Pandemie hervorgebracht haben, haben fünf neue Milliardäre hervorgebracht.

Rechte an geistigem Eigentum aussetzen

Die 80-köpfige People’s Alliance for Vaccines, darunter die African Alliance, hat Pharmaunternehmen aufgefordert, die Rechte an geistigem Eigentum an Impfstoffen, Tests und anderen medizinischen Instrumenten gegen das Coronavirus unverzüglich auszusetzen.

Sie fordern auch, dass die Regierung, einschließlich der Vereinigten Staaten, ihre rechtlichen und politischen Mechanismen nutzt und von Unternehmen verlangt, Daten, Wissen und Technologie zum Coronavirus auszutauschen.

Quelle: BIZLife

Foto: Beta/AP


Source: BIZlife by www.bizlife.rs.

*The article has been translated based on the content of BIZlife by www.bizlife.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!