Imperium der Süßigkeiten im ersten Lindt Store in Serbien (FOTO)

Leckerbissen: Imperium der Süßigkeiten im ersten Lindt Store in Serbien (FOTO)

Das erste Geschäft des berühmten Schweizer Süßwarenherstellers Lindt wurde in Belgrad eröffnet, und wir haben es besucht, um zu sehen, was sie zu bieten haben und wie die Preise sind.

Das Geschäft wurde im Zentrum von Belgrad in der Kolarčeva-Straße 1 eröffnet.

Das erste Fachgeschäft in Serbien, das den Namen dieser Marke trägt, bietet verschiedene Arten von Pralinen, Pralinen und Pralinen sowie kundenspezifische Produkte an.

Schokoladenpreise von 300 bis 900 Dinar

Sie haben Schokoladen verschiedener Geschmacksrichtungen in ihrem Sortiment, sowie Gewichte. Wenn es um Schokolade geht, liegen die Preise zwischen 300 und 900 Dinar. Es gibt verschiedene Geschmacksrichtungen, von Schokolade mit Peperoni über dunkle Schokolade bis hin zu Schokolade mit Nougat-, Orangen-, Karamell-, Haselnuss-, Mandelgeschmack usw.

Die Preise für Pralinen in Packungen reichen von 1.000 Dinar aufwärts, während die Pralinen einen festen Preis von 390 Dinar pro 100 Gramm haben.

Sie bieten auch Neujahrsausgaben an, die jetzt mit 20 Prozent Rabatt erhältlich sind, aber auch kleinere und größere Pakete und Kombinationen, deren Preise bis zu 14.000 Dinar betragen.

Lindt Store in Serbien im Besitz von INKOFOODS

Laut Retail Serbia ist der Lindt Store in Belgrad im Besitz von INKOFOODS, das im September letzten Jahres gegründet wurde und von Benlian Foods aus Serbien und Inkofoods OOD aus Bulgarien unterstützt wird, das über langjährige Erfahrung mit den weltweit bekanntesten Herstellern von Süßwarenprogrammen verfügt.

Die Geschichte der Firma Lindt beginnt im Jahr 1845, als der Konditor David Sprüngli-Schwartz und sein Sohn Rudolf Sprüngli-Schmann die Idee hatten, Schokolade in fester Form herzustellen, die erste ihrer Art in der Deutschschweiz.

Nach nur zwei Jahren entscheiden sich der Konditor und sein Sohn dafür, ihre Schokoladenproduktion von einem kleinen Laden in der Zürcher Altstadt nach Horgen, einer bedeutenden Stadt im Kanton Zürich, zu verlegen.

1859 eröffneten Vater und Sohn in Zürich eine weitere, grössere Konditorei.

In unserer Region existiert es in Ungarn und Bulgarien

Die Einzelhandelssparte von Lindt wurde 2009 gegründet. In unserer Region gibt es Lindt Stores in Ungarn und Bulgarien.

Mit über 400 Verkaufsstellen erwirtschaftet Lindt einen Umsatz von über 500 Millionen Franken.

Quelle: BIZLife

Foto: BIZLife


Source: BIZlife by bizlife.rs.

*The article has been translated based on the content of BIZlife by bizlife.rs. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!