Im türkischen Basketball gab es einen Generationswechsel.

Der Präsident des türkischen Basketballverbands und Chefberater der Präsidentschaft, Hidayet Türkoğlu, gab in einem Interview, das er der Veröffentlichung „Samsun E-Dergi“ der Samsun Metropolitan Municipality gab, eine Einschätzung zum türkischen Basketball. Türkoğlu sprach auch über sein 15-jähriges NBA-Abenteuer, das Match, das er mit Michael Jordan spielte, und den Block, den er gegen Kobe Bryant machte.

„WIR VERTRAUEN UNSERER JUGEND“

Bei der Bewertung der Infrastruktur des türkischen Basketballs sagte Türkoğlu: „Es hat in unserer Zeit einen Generationswechsel im türkischen Basketball gegeben. Dabei haben wir unseren jungen Leuten vertraut, sie unterstützt und ihnen mehr Zeit gegeben. Wir arbeiten mit unseren Vereine und in uns selbst, um eine gute Generation für unsere Nationalmannschaften zu schaffen.“ „Wir haben eine systematische Verwaltungsstruktur, die wir organisieren. Der Erfolg unserer neuen Generation in unseren Nationalmannschaften wird in der kommenden Zeit parallel zu ihren Erfahrungen zunehmen. Ich denke, die Erfolge unserer neuen und jungen Athleten in kurzer Zeit sind ein Beweis dafür“, sagte er.

“VOR AUFREGUNG HABEN MEINE FÜSSE IN DER NBA NICHT DEN BODEN ERREICHT”

Türkoğlu erklärt sein 15-jähriges NBA-Abenteuer: „Ich hatte in der ersten Periode in der NBA eine unglaubliche Aufregung. Zuerst berührten meine Füße vor Aufregung nicht einmal den Boden. Aber dann habe ich mich daran gewöhnt und es versucht um meine Arbeit bestmöglich zu erledigen.”

“ALLE WAREN ÜBERRASCHT, ALS ICH KOBE BRYANT BLOCKIERT habe”

Auf die Frage, dass sein Block gegen Kobe Bryant immer noch zu den meistgesehenen NBA-Videos der Welt gehört, antwortete Türkoğlu: „Ich schätze mich sehr glücklich, Basketball auf hohem Niveau spielen zu können. Wir haben das Spiel gegen Philadelphia in gewonnen die Play-offs in den letzten Sekunden und mit diesem Schwung.“ Wir haben es bis ins Finale geschafft. Alle waren sehr überrascht, als ich Kobe Bryant blockierte. Ich kann diese Position nicht vergessen, in der ich Kobe Bryant blockiert habe.”

“MICHAEL JORDAN IST DER BESTE SPIELER DER WELT”

Türkoğlu teilte auch seine Erfahrungen während des Basketballspiels, das er mit Michael Jordan spielte, und sagte: „Meiner Meinung nach ist Michael Jordan der beste Spieler der Welt. Natürlich können sich diese Namen je nach Generation ändern. Die aktuelle Generation kann Namen sagen.“ wie Kobe, LeBron, Curry und Durant. Aber ich sage immer Michael Jordan’ “Ich war wirklich aufgeregt, als ich gegen ihn spielte. Ich muss hinzufügen, dass ich noch nie ein Spieler war, der sich für Basketball begeistert hat. Aber wenn Sie auf einen Namen stoßen, dem Sie von der Vergangenheit bis zur Gegenwart folgen und den Sie bewundern und für den besten der Welt halten, können sich Ihre Gefühle unweigerlich ändern. Mein ganzes Leben. “Einer der Momente, die ich nie vergessen werde, war, mit Jordan auf derselben Etage zu sein.”


Source: STAR.COM.TR by www.star.com.tr.

*The article has been translated based on the content of STAR.COM.TR by www.star.com.tr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!