İlhan Kesici sagte 1998: Die parlamentarische Demokratie ist überholt.


Die Äußerungen von İlhan Kesici von CHP, der am 2. Januar 1998 an der Sendung von Pf Point auf NTV teilnahm, hoben erneut die Allianz in der Millet Alliance hervor. In den in Ahaber veröffentlichten Bildern übt Cutter scharfe Kritik am parlamentarischen System.

‘PARLAMENTER DEMOKRAS ESKD’

In seiner damaligen Erklärung sagte İlhan Kesici von CHP: „Niemals haben unprätentiöse Nationen in diesen Ländern gelebt. Danach können sie nicht mehr leben. Unsere Nation ist eine durchsetzungsfähige Nation, aber um die Ambitionen dieser durchsetzungsfähigen Nation zu erfüllen, muss sie über ein politisches System verfügen, das dies zulässt. Was ist also unser politisches System? Zum einen ist diese parlamentarische Demokratie überholt. Das System der 1930er bis 1940er Jahre. Ihre Anwendung ist noch schlimmer. Ein solcher Mechanismus kann der Türkei nicht gerecht werden.“ verwendet Ausdrücke.

“UNSERE PARLAMENTARISCHE DEMOKRATIE HBRS BZM HAT KEIN SYSTEM GENOMMEN”

Kesici stellte fest, dass diese Situation nicht diskutiert wurde, und sagte: „Sie sollte diskutiert werden, wir diskutieren nicht. Es ist alt, es ist klar, dass wir von diesem System nichts bekommen können. 1945 waren 50 Länder bei der UN registriert. Jetzt gibt es 187 Länder. Es sind 193 Millionen, also 193 davon. Keiner von ihnen, das heißt keines der Länder, die die neue Demokratie begonnen haben, hat unsere parlamentarische Demokratie nicht in das System aufgenommen.” genannt.

“WENN ES NICHT H IST, SOLLTE ES FÜR 4 JAHRE VON EINEM HANDSCHÜTTEL VON EINEM MANN WERDEN”

Cutter fuhr fort: “Sagen wir, Sie müssen den USA die Hand schütteln. Sie müssen der Europäischen Gemeinschaft die Hand geben. Sie sagen, dass ich Mehl für den Mantel will. Zumindest muss es in der Lage sein, die Hand zu schütteln” ein Mann seit 4 Jahren.” benutzte die Ausdrücke

‘Es gibt KEIN HKMET INNERHALB VON 1 JAHR’

Taha Akyol hingegen sagte: “Es gab keine Regierung, die ein Jahr füllen konnte, um die Türkei zehn Jahre lang zu verlassen.” sagt. Im gesamten bilateralen Programm weist er auf die Wachstumsraten in den Einzelphasen hin und betont die durch das parlamentarische System verursachte Koalitionskrise.


Source: STAR.COM.TR by www.star.com.tr.

*The article has been translated based on the content of STAR.COM.TR by www.star.com.tr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!