“Ich habe morgens im Hotel ein Drama gedreht…” Der Sender Ahn Seon-young gestand, Zeuge der Affäre eines berühmten Sportstars gewesen zu sein.

Ahn Seon-jung / Hotelmaterialfoto

Ahn Seon-young, ein Sender, gestand, persönlich Zeuge einer Affäre mit einem berühmten Sportstar gewesen zu sein.

In der Nacht des 13. wird in “Das traurige Paar, das wieder heiß werden will” die Frau eines Athleten, der als internationaler Goldmedaillengewinner berühmt ist, enthüllt, der ihren Ehemann beschuldigt. Meine Frau, die seit 10 Jahren verheiratet ist, beschloss, sich scheiden zu lassen und versuchte, die Realität ihres prominenten Ehemanns aufzudecken, aber sie hatte Angst vor einer Gegenreaktion, also schickte sie die Geschichte an die Sendung, ohne ihren richtigen Namen preiszugeben…

Am 13. ‘Das traurige Paar’

Drama basierend auf einer Geschichte

Ein Spieler, der für sein fürsorgliches Image bekannt ist

Von außen ist er als fürsorglicher Ehemann bekannt, aber zu Hause ist er der Schlimmste. Die Frau bestand darauf, dass der Ehemann ihn selbst während seiner Volljährigkeit eine Besorgung bis zu einem Glas Wasser machen ließ und dass er am Tag der Geburt zum Lagertraining ging und behauptete, der Ehemann sei abwesend. Außerdem stellte sich heraus, dass das Lagertraining eine Ausrede war und die Frau war schockiert, als sich herausstellte, dass sie als Gruppe eine Affäre mit anderen Spielern eingegangen war. In der Sendung wird der Sport des Mannes als Tennis beschrieben, aber die Sendung betont, dass dies dem Schutz des Geschichtenerzählers dient und kein Tennisspieler ist.

Hotelmaterialfoto

Als Antwort sagte Ahn Seon-young: „Ich erinnere mich immer wieder daran, wer dieser Ehemann ist“ und sagte: „Ich habe am frühen Morgen in einem Hotel ein Drama gedreht und er kam Schulter an Schulter mit einer Frau heraus um zu sehen, ob ein berühmter Sportstar eine Party hatte.”

Ahn Seon-young beklagte: “Ich konnte seine Verlegenheit schon von weitem spüren.” “Er ging in Eile, also checkte die Frau aus und ließ sie allein.”

Er fügte hinzu: „Ich habe das Gefühl, dass der Ehemann (der Person, die die Geschichte gesendet hat) er sein muss. Du warst so anders als das Bild im Fernsehen“, sagte er und verzog verlegen den Kopf.

Kwak Sang-ah: [email protected]


Source: HuffPost South Korea – Athena by www.huffingtonpost.kr.

*The article has been translated based on the content of HuffPost South Korea – Athena by www.huffingtonpost.kr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!