Hyundai wird als Marke wertvoller

Der Markenwert von Hyundai Motor steigt dank der Elektrifizierung und intelligenten Mobilitätslösungen im weltweiten Ranking von Interbrand

Hyundai Motor verzeichnete im Jahr 2021 einen stetigen Anstieg in der Rangliste der weltweit besten Marken von Interbrand und belegte Platz 35, eine Stufe höher als im Jahr 2020. Nach der Gesamtschätzung von Interbrand stieg der globale Wert der Marke Hyundai Motor gegenüber dem Vorjahr um 6,3% auf 15,2 US-Dollar Milliarden im Jahr 2021, das siebte Jahr in Folge unter den Top-30-Marken.

Die positive Bewertung von Hyundai Motor durch Interbrand basiert auf einem umweltorientierten Fokus, der auf die Zukunft der Elektrifizierung und intelligenten Mobilitätslösungen ausgerichtet ist, auf der Verpflichtung, bis 2045 CO2-Neutralität zu erreichen und Vertriebskanäle zu schaffen, die als Präventivmaßnahme keinen persönlichen Kontakt erfordern gegen COVID-19.

Seit der vorherigen Bewertung von Interbrand hat Hyundai Motor die Elektrifizierung von Fahrzeugen verdoppelt und die Entwicklung des Ökosystems für Wasserstoff-Brennstoffzellen-Nutzfahrzeuge in China und Europa angeführt, unterstützt von einer neuen Marke mit der HTWO-Brennstoffzellentechnologie der Hyundai Motor Group.

Hyundai Motor hat außerdem seine Electric Global Modular Platform (E-GMP) und eine neue Marke IONIQ auf den Markt gebracht, die sich der Produktion von Elektrobatteriefahrzeugen (BEV) widmet.

Hyundai Motor hat außerdem ein Smart-City-Bauprojekt gestartet, um zukünftige intelligente Mobilitätsgeräte und -dienste zu demonstrieren. Diese menschenzentrierte ökologische Enklave zielt darauf ab, Hyundais Urban Air Mobility (UAM), Robotik und autonome Elektrofahrzeuge einzusetzen, um Urbanisierungsprobleme wie Staus und Umweltverschmutzung anzugehen. Hyundai Motor plant, bis 2028 vollelektrische UAM-Modelle zu produzieren, die für den Stadtgebrauch optimiert sind, und sieht den täglichen Einsatz von Flugtaxis bis in die 2030er Jahre vor.

Diese Pläne für Elektrifizierung und intelligente Mobilität wurden durch die jüngste Ankündigung von Hyundai Motor auf der IAA Mobility 2021 in Deutschland untermauert, bis 2045 in allen Phasen von der Produktion über den Betrieb bis zur Fahrzeugentsorgung netto null CO2-Emissionen zu erreichen. Der ganzheitliche Ansatz von Hyundai konzentriert sich auf drei Säulen: saubere Mobilität, Plattformen der nächsten Generation und grüne Energie.

Die proaktive Reaktion von Hyundai Motor auf die durch die COVID-19-Pandemie verursachten Marktherausforderungen ist dringend eingetroffen, wie die Ausweitung seines Verkaufskanals „Click to Buy“, der keinen persönlichen Kontakt erfordert, in den USA, Europa und Indien und anderen Regionen letztes Jahr. Ermöglichung des kontaktlosen Verkaufs im Hyundai Showroom Live sowie Online-Vorstellung neuer Fahrzeugmodelle zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus.

In diesem Jahr wurden Hyundai Motor für seine Bemühungen, die Stärke der Marke zu stärken, in 17 Kategorien wie „Interface & User Experience Design“ beim internationalen Designwettbewerb Red Dot 2021 ausgezeichnet, was auch für den steigenden Wert der Marke spricht.


Source: Auto magazin by www.magazinauto.com.

*The article has been translated based on the content of Auto magazin by www.magazinauto.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!