Hymer verwandelt den Toyota Proace Verso und den Opel Zafira Life in den ultimativen Wohnmobil mit sieben Sitzen und Panoramablick

Nach dem Öffnen des Mundes mit ein paar Offroad-Vorbereitungen, der deutsche Spezialist für Wohnwagen, Wohnmobile und Hymer Wohnmobile bringt uns einen neuen Camperisierungsvorschlag namens Crosscamp Lite.

Mit der Möglichkeit, die Basis zu wählen Toyota Proace Verso o al Opel Zafira LebenSie bieten bis zu sieben Sitzplätze und ein Panorama-Faltdach für zwei Personen.

Ein städtischer Wohnmobil für den täglichen Gebrauch

Crosscamp Lite 2021 2

Crosscamp Lite 2021 5

Vor ihm unaufhaltsamer Vormarsch von WohnmobilenHymer möchte Wohnmobile in ein Fahrzeug verwandeln, das nicht nur für die Freizeit, sondern auch für den täglichen Gebrauch bestimmt ist. Das Crosscamp Lite kann sowohl als reguläres Transportmittel als auch als Zufluchtsort für lange Reisen verwendet werden und bietet Platz für bis zu vier Betten oder einen Schlafbereich von 140 x 199 cm.

Zusätzlich zu den sieben optionalen Sitzen bietet das Modell eine Vielzahl abnehmbarer Stauräume sowie einen abnehmbaren hinteren Gaskocher und Platz für eine 1,8 kg schwere Gasflasche.

Darüber hinaus verspricht das Panorama-Klappdach mit 120 x 200 cm großen Betten und Panoramablick auf den Himmel ausreichend Platz für zwei Personen.

Crosscamp Lite 2021 6

Crosscamp Lite 2021 4

Drehsitze und ein optionaler Tisch bieten die Möglichkeit, zu viert zu speisen, und verfügen über eine Vielzahl von Stauräumen. Und zwischen den Vordersitzen befindet sich ein tragbarer Kühler mit einem Volumen von 13 l.

Crosscamp Lite 2021 3

Crosscamp Lite 2021 1

Serienmäßig verfügt der Crosscamp Lite über einen 1,5-Liter-Vierzylinder-Dieselmotor mit 88 kW (120 PS) unter der Haube. Die beiden optional erhältlichen 2,0-Liter-Dieselaggregate bieten mit 108 kW (144 PS) und 130 kW (177 PS) zusätzliche Leistung.

Und die Preise? Für den Basis-Toyota beginnt der Preis bei 42,999 EuroInklusive Mehrwertsteuer, während der Basis-Opel bei 44.499 Euro startet. Derzeit ist es nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

In Motorpasión | Wie man sieht, wann das ITV des Autos in miDGT, der DGT-App, abläuft