HP listet AMD Ryzen 7000 für Desktops

AMDs Zen-3-Prozessorarchitektur hat in der Ryzen 5000-Familie sowohl für Desktops als auch für Laptops, aber auch in der Serverwelt Platz gefunden. Es ist klar, dass Zen 3 mit AMDs nächsten Ladeprozessoren wiederverwendet werden wird, bei denen die Menge an L3-Cache mit der Technologie 3D V-Cache in die Decke schießt. Die Architektur Zen 4 wird jedoch den Zeitplan einhalten, der neue Prozessoren im Jahr 2023 vorsieht.

Jetzt kann HP die Ereignisse antizipieren, da sie die “Ryzen 7000-Serie” darunter auflisten die Spezifikationen einer Reihe von All-in-One-Computern. Der dazugehörige Link verweist derzeit auf eine leere Seite und weiterführende Lektüre fehlt daher. Intels Core-12000-Serie “Alder Lake” wird den Kurzinformationen zufolge Teil möglicher Konfigurationen sein, Prozessoren, die um die Ecke warten und nicht so exotisch sind wie die von AMD noch nicht angekündigte Ryzen-7000-Serie.

HP Ryzen 7000.PNG

Gerüchte besagen, dass die Ryzen 7000-Serie mit Zen 4 ausgestattet werden kann, aber davor warten sowohl Zen 3 mit 3D-V-Cache als auch “Rembrandt”, das Zen 3 und RDNA 2-Grafik kombiniert. Es sollte jedoch hinzugefügt werden, dass HP möglicherweise einen Fehler gemacht hat und beim Versuch, Ryzen 7 zu tippen, über die Tastatur gestolpert ist. Auf Intel-Seite beschränken sich die All-in-One-Computer auf ein Core-i7-Modell, also es ist nicht unwahrscheinlich, dass auch auf AMD-Seite eine ähnliche Einschränkung vermutet wird.

Es ist jedoch nicht unvorstellbar, dass es sich hier um einen großen Klaviertrampel und einen frühen Hinweis darauf handelt, dass die Ryzen 7000-Serie nicht mehr weit ist. Wenn ja, wird die Serie wirklich ohne Zen 4 auskommen. Wie bereits erwähnt, ist “Rembrandt” ein Kandidat, während die 3D-V-Cache-Modelle bis Ende 2021 in Produktion gehen. Diese Alternativen werfen weitere Fragen zur Ryzen 6000-Serie auf, die kann gestrichen und durch 7000 ersetzt werden, alternativ zweckgebunden für eine der beiden Varianten.

Lesen Sie mehr über Ryzen:


Source: SweClockers by www.sweclockers.com.

*The article has been translated based on the content of SweClockers by www.sweclockers.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!