How-To: So ändern Sie die Größe der Webcam Ihres iPhones auf dem Mac

Wenn Sie einen Mac Ventura und ein Gerät haben, das iOS 16 unterstützt, kann die iPhone-Kamera als Mac-Webcam verwendet werden. Es ist eine sehr nützliche Funktion, aber das Problem ist, dass es nicht einfach ist, das iPhone richtig zu positionieren, damit der Bildschirm sichtbar ist. Der iPhone-Videobildschirm kann während der Aufnahme nicht beschnitten oder vergrößert oder verkleinert werden. Daher muss der Benutzer den Bildschirm, der von der Rückkamera oder Frontkamera des iPhones aus gesehen wird, so verwenden, wie er ist. Die folgenden beiden Programme können dieses Problem jedoch lösen.
ⓒ Apfel

Wenn FaceTime nicht verwendet wird – OBS

Apple unterstützt virtuelle Webcams nicht nativ. Wenn Sie eine virtuelle Webcam separat verwenden möchten, müssen Sie ein externes Programm verwenden, das beliebteste ist OBS(Offenes Rundfunksystem). OBS, ein Open-Source-Programm, das kostenlos verwendet werden kann, verfügt über eine integrierte virtuelle Kamerasoftware. Früher musste man ein paar technische Einstellungen vornehmen, jetzt ist die virtuelle Kamera-Software nur noch einen Klick entfernt.

In OBS können Sie Ihr iPhone als Videoquelle auswählen, genau wie FaceTime und andere Apps. Klicken Sie auf das Pluszeichen unter „Quelle“, wählen Sie „Videoaufnahmegerät“ und dann Ihr iPhone aus dem Einblendmenü „Gerät“. Wenn alles funktioniert, sehen Sie eine Vorschau der iPhone-Ansicht, klicken Sie einfach auf OK.

Sie können die Bildschirmgröße jetzt kleiner zuschneiden, als sie standardmäßig angezeigt wird, indem Sie den Ziehpunkt des roten Rechtecks ​​ziehen. Klicken Sie nun im Steuerungsmenü (standardmäßig in der unteren rechten Ecke des Bildschirms) auf Virtuelle Kamera starten. Wählen Sie dann die virtuelle OBS-Kamera in Zoom oder einer anderen Videokonferenz- oder Video-App aus. OBS kann Titel, Audio, Fenster usw. hinzufügen. Einzelheiten finden Sie in der offiziellen Dokumentation und im Forum.

ⓒ Glenn Fleishmann

Wenn Sie das OBS-Programm zu schwer zu beherrschen finden, ist es ein Videopräsentationssystem, mit dem Sie Audio, Video, Folien, Bildschirme und andere Quellen kombinieren können. Ehh(mmhmm). Uhmm gibt das auf dem iPhone aufgenommene Video direkt an die Videokonferenzsoftware aus. Die Grundfunktion zum Vergrößern oder Zuschneiden des Bildschirms können Sie allein mit dem kostenlosen Dienst nutzen.

Bei Verwendung von FaceTime – Camo

Wenn Sie Kamera und FaceTime zusammen verwenden müssen, hat Reincubate erstellt TarnungLassen Sie uns ein Programm namens Camo verwenden. Es ist die einzige Software für virtuelle Kameras, die sich vollständig in macOS Video integrieren lässt. Grundsätzlich erstellt Camo eine virtuelle Kamera, die mit Apple-Software kompatibel ist. Zoomen und andere Anpassungen erfordern jedoch eine kostenpflichtige Lizenz.

Die Camo-App ist für iPhone, iPad und Mac verfügbar. Stattdessen benötigen Sie iOS 12 oder höher und Mac OS 10.13 oder höher. Windows 10 und 11 werden ebenfalls unterstützt. Das Gerät, das Sie verbinden möchten, kann über USB oder Wi-Fi eine Verbindung zu Ihrem Mac herstellen. Mit einer App namens Camo Studio auf MacOS können Sie die Kamera Ihres iPhones oder iPads auswählen und dann Zoom, Drehung, Effekte, Wasserzeichen oder Bildanpassungen anwenden. Der Ausgabebildschirm funktioniert in Form einer virtuellen Kamera.

ⓒ Glenn Fleishmann

Die kostenlose Version von Camo unterstützt nur Bildschirmgrößen bis zu 720p, enthält jedoch keinen Zoom oder andere Funktionen. Wenn Sie Camo verwenden möchten, probieren Sie zunächst die kostenlose Version zu Testzwecken aus. Ein Abonnement für Camo kostet 4,99 $/Monat oder 39,99 $/Jahr oder 79,99 $ für die lebenslange Nutzung. Die kostenpflichtige Lizenz deckt bis zu 2 Computer ab und kann das Wasserzeichen entfernen.
[email protected]


Source: ITWorld Korea by www.itworld.co.kr.

*The article has been translated based on the content of ITWorld Korea by www.itworld.co.kr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!