Horizon Forbidden West wird eine glaubwürdige und lebendige Welt haben

Die Welt Horizont Verbotener Westen Mit jedem Detail wird es versuchen, sich nicht nur von seiner Authentizität zu überzeugen, sondern auch seine Glaubwürdigkeit zu verkaufen und den Spielern so das Gefühl einer realen Welt voller zig Stunden Inhalt zu vermitteln. Alles hat seinen Platz in der Welt, was auch zu der erwähnten Glaubwürdigkeit der Welt beitragen soll. Dies wird zum Beispiel durch den Nora-Stamm belegt, der nicht über die gleiche Technologie für das Leben in einem isolierten Heiligen Land verfügt, wie die Gestaltung ihrer Häuser und die Lebensweise einfacher Jäger und Sammler beweisen. Verantwortlich für dieses Ergebnis ist die Zusammenarbeit mit dem narrativen Team, wie auch der Hauptgestalter für die Wohnwelt des Studios behauptet Guerilla Espen Sogn.

Die Theorie wird von der erfahrenen Drehbuchautorin Annie Kitain weiter ausgearbeitet, die über die Planung der Welt, Konflikte und Interaktionen für jeden Stamm spricht. Wie eine Belastung Tenakth, die aus drei verschiedenen Clans besteht und spürbar von uralten Runen beeinflusst ist, was sich schließlich in der Begegnung mit unserer Heldin manifestieren wird. Dann gilt es auch, Ideen visuell darzustellen und der neuen Welt zu vermitteln, beeinflusst vom Untergang der alten, in der beispielsweise Tenakth den militärischen Gruß als gemeinsamen Gruß verwendet.

Ziel ist es, jeden Stamm nicht nur aus der Ferne, sondern auch an den Orten, an denen er sich niedergelassen hat, deutlich zu differenzieren, ohne dass die Unterschiede stark oder unnatürlich erscheinen. Daher der soziale und patriarchalische Stamm Oseram er wird mehr Grüße in der Schulter oder in Form eines High Five zeigen, dafür aber zum Beispiel entspannter Utaru sie mögen es, zu umarmen und zu berühren. Diese Verhaltenselemente werden beispielsweise auch beim Transport von wichtigem Wasser zu beobachten sein, wenn Tenakth Gewicht auf seinen Schultern trägt, Oseram in seinen Händen und Utaru den Behälter buchstäblich umarmt.

Neben den Stämmen werden ihre authentischen Siedlungen wichtig sein, die Aloy nicht nur Schutz bieten, sondern auch Möglichkeiten zum Fortschritt bei ähnlich neuen Fähigkeiten, Upgrades, Werkzeugen und anderer Ausrüstung. Senior Designer Steven Lumpkin sagte, dass das System der Weiterentwicklung gut ausbalanciert und im Einklang mit dem Rest des Spiels sein muss, damit es eine Welt der lohnenden Erkundungen ist, aber sie vergessen auch nicht die Spieler, die nur an der Geschichte interessiert sind . Dazu sollen neu gegründete Siedlungen beitragen, aus denen Lebendigkeit lauert und die neben Waffen, Verbesserungen, einer Geschichte auch Abenteuer bieten.

Horizon Forbidden West wird eine glaubwürdige und lebendige Welt haben

Sie werden auch eine Reihe von Händlern finden, wie zum Beispiel neue Outfits, die postapokalyptische Schneider verkaufen, Ausrüstung für Jäger, einzigartige Speisen, die von Köchen zubereitet werden, aber auch Kräuterkundige, die Elixiere verkaufen. Jeder Trader passt thematisch in seinen Clan und davon hängt sein Angebot ab. Der Tenakth-Koch kocht ein Festmahl, das Sie satt macht, aber der Oseramian ist eher ein Feinschmecker, also wird er verschiedene Geschmacksrichtungen erkunden.

Horizon Forbidden West wird eine glaubwürdige und lebendige Welt haben

Im Westen triffst du außerdem auf die lebensspendende Basis Oserama Chainscrape, die in der Taverne nicht nur interessante Charaktere, sondern auch viele neue Mechaniken zeigen wird. Die Leute stehen nicht mehr ziellos in der Schmiede, sondern haben ihre eigenen Zyklen, in denen sie Materialien bewegen, mit anderen Charakteren sprechen und ihr tägliches Leben führen, genau wie andere NPCs. Chainscrape wird so zu einem authentischen Zentrum der Begegnung, der Flucht vor Problemen, des Lebensunterhalts, aber auch der perfekten Darstellung neuer Studiotechnologien und ihrer Liebe zum Detail.

Horizon Forbidden West wird eine glaubwürdige und lebendige Welt haben

Aloy selbst wird ebenfalls stark verbessert, zum Beispiel in Form von sechs Waffen in Verbindung mit ihrem Speer, aber auch vielen Outfits, die ihre Haltbarkeit und andere Eigenschaften erhöhen. Ein großer Vorteil wird die Tatsache sein, dass Sie Anzüge und Waffen jederzeit und überall wechseln können.

Horizon Forbidden West wird eine glaubwürdige und lebendige Welt haben

Die Werkbank wird dann für Upgrades mit Komponenten verwendet, die von Blechmonstern gesammelt wurden. Interessant dürften die verschiedenen Stoßzähne, Hörner oder Zähne der großen Monster sein, ebenso wie der bedrohliche Tremortusk, den ihr für komplexere Verbesserungen von den ausgewiesenen Monstern besorgen müsst und nicht nur leicht in der Welt zu finden ist. Für alles weitere oder jedes andere Durcheinander im Inventar wird der Händler Sie jedoch gerne aufhellen.

Die Kultur der Stämme wird sich auch im Verarbeitungsstil und den Bekleidungsmaterialien widerspiegeln, aus denen es gefertigt wird. Nora-Jäger sind dem Fernkampf und dem Schleichen bei der Jagd treu, die Oserams hingegen kämpfen gerne aus der Nähe und mit einem guten Hammer. Mit ihrer eigenen Erfahrung und Kultur wird Aloy in der Lage sein, aus dem gefangenen Wild beispielsweise einen besseren Köcher mit einer größeren Kapazität an Pfeilen oder eine Tasche für Rohstoffe zu nähen.


Source: Sector.sk by www.sector.sk.

*The article has been translated based on the content of Sector.sk by www.sector.sk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!