Hodgkin-Lymphom: Barrieren diagnostiziert Lymphknotenkrebs

Ärzte diagnostizierten vor mehr als einem Jahr Bára-Krebs. Zuerst schien es nichts Ernstes zu sein, aber dann kam ein schrecklicher Schlag. Die Krankheit befand sich im 4. Stadium und sie hatte an vielen Stellen ihres Körpers Tumore. Der größte war bis zu 13 Zentimeter groß.

“Trotzdem war Bára immer eine großartige Kämpferin und sie hat die drastische Behandlung trotz der Schwierigkeiten sehr tapfer gemeistert.” von einem Freund Jakub beschrieben. “Sie unterzog sich 6 Zyklen Chemotherapie und wir hofften alle, dass es ihr gut gehen würde.” hinzugefügt.

Vier Monate nachdem die junge Frau die anspruchsvolle Behandlung beendet hatte, fühlte sie sich endlich wieder wohl. Sie selbst gibt an, dass sie sogar langsam angefangen hat, Sport zu treiben. Als sie zur Untersuchung ging, war sie bereit zu fragen, ob sie in den Urlaub fahren oder sich tätowieren lassen könne.

Weitere Behandlung

„Ich habe diese Fragen überhaupt nicht verwendet, weil der Arzt mir sagte, dass ich eine metabolische Antwort in meinem Körper habe. Es ist nicht bekannt, ob es sich um eine Entzündung oder ein Lymphom handelt.“ Bara sagte Anfang Juli, dass ihr eine weitere Behandlung bevorstehe. Er muss bestrahlen.

Er kämpft sehr tapfer mit seiner Krankheit und hilft trotzdem anderen Menschen, denen das gleiche Schicksal widerfahren ist. “Ich bewundere Barč, dass sie trotz aller Schwierigkeiten, die sie durchmacht, ihren Kampfgeist nicht verloren hat und beschlossen hat, die Krankheit in größerem Umfang zu bekämpfen.” sagte Jakub und erklärte, dass sein Freund offen über ihr Schicksal sprach soziale Netzwerke und Menschen mit der gleichen Diagnose wenden sich an sie, um Rat und Unterstützung zu erhalten.

Kuba hat eine Sammlung für Bara auf einer Crowdfunding-Plattform eingerichtet Er brachte. Dort können sich alle jungen Mädchen einbringen. Dass die Krankheit zurückgekehrt ist, liegt vermutlich an einem schwachen Immunsystem.

„Mit dem eingenommenen Geld wird eine spezielle probiotische Rinde zu einem Preis hergestellt, den die Versicherungen leider nicht zahlen. Deshalb möchte ich Sie um Unterstützung bitten. Für jeden Beitrag bin ich dankbar.“ schloss ein freundlicher Freund.

Brustkrebs?  Dafür sei man zu jung, sagten die Ärzte: Einen Monat nach der Hochzeit starb sie an ihr (†31)

Source: Blesk.cz by www.blesk.cz.

*The article has been translated based on the content of Blesk.cz by www.blesk.cz. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!