Hier bist du nicht am Arbeiten, aber du kannst so viel arbeiten wie du willst

Immer mehr Menschen wollen „von zu Hause“ arbeiten, ohne unbedingt von morgens bis abends zu Hause zu sitzen.

Oder man muss in entspannter Atmosphäre ein Meeting abhalten. Genau diese Menschen nutzen Co-Work-Stationen von Comwell Hotels.

Es kostet nichts, Ihren Laptop in die geschmackvoll eingerichteten Arbeitsbereiche mitzunehmen Comwells 15 Hotels im ganzen Land und es gibt sogar kostenlosen Bio-Kaffee, kostenloses WLAN und einfachen Zugang zu Steckdosen. Sie sind jeden Wochentag von 07.30 bis 18.00 Uhr willkommen. Gerade in den Großstädten ist das Konzept insofern zur Begegnung geworden. Das Konzept eignet sich aber genauso gut, wenn Sie in den lokalen Gebieten außerhalb der Städte wohnen.

Luft und schöne Einrichtung
„Wir haben mehrere verschiedene Bereiche, in denen Sie sitzen und arbeiten können“, sagt die Rezeptionistin von Comwell Borupgård in Snekkersten. „Man kann entweder in der Lounge am Besprechungstisch sitzen, oder wenn man etwas mehr Ruhe möchte, geht man in den Barbereich, wo nicht viele Leute am Tag sind. Gerne können Sie auch nach oben gehen, wo wir einige entfernte Gruppenstationen haben, wenn Sie beispielsweise Online-Meetings wünschen. “ Die Rezeptionistin betont, dass man sich bei der Nutzung der Co-Work-Einrichtungen nicht ankündigen muss, aber es ist schön, wenn einige der heutigen Co-Work-Gäste einfach „Hallo“ sagen, findet sie. Die Comwell Hotels verfügen jeweils über eine eigene stimmungsvolle Einrichtung der Arbeitsbereiche, und Sie können an der Bar ein Mittagessen oder Leckereien bestellen, wenn Sie hungrig sind.

Lebens- und Berufsstimmung
„Ich bin Solo-Selbstständiger und komme ein paar Mal in der Woche hierher, um ein Gefühl für die Kollegen zu bekommen“, sagt einer der Gäste, der sich in einen der acht bequemen Besprechungsstühle um den großen Holztisch dicht gesetzt hat dazu. kostenlose Kaffee-, Tee- und Wasserstation. „Ich mag es, in Ruhe zu sein, während Menschen um mich herum sind. Ich erreiche eigentlich auch mehr, weil ich nicht versucht bin, Aktionen wie zu Hause auszulassen. Und dann habe ich das Gefühl, frei zu sein, wenn ich nach Hause gehe.“

Hier bist du nicht am Arbeiten, aber du kannst so viel arbeiten wie du willstIn zwei großen Sesseln im Barbereich sitzen zwei Co-Work-Gäste, die sich dafür entschieden haben, das heutige Meeting in der Co-Work-Station von Comwell in Snekkersten abzuhalten, anstatt sich online oder an einem ihrer jeweiligen Arbeitsplätze in Kopenhagen und Ballerup zu treffen. „Wir versuchen das hier zum ersten Mal. Wir leben beide in Nordseeland“, sagt einer der Meeting-Teilnehmer. „Und ich war voll und ganz bei der Idee, sodass ich heute morgen das Anstehen vermeiden konnte“, ergänzt der andere . „Hier ist es super gemütlich. Ich überlege tatsächlich, zu bleiben und weiterzuarbeiten, wenn wir hier fertig sind. Es macht wenig Sinn, jetzt nach Ballerup zu fahren. ”

Wir haben ein flexibles Verständnis dafür gewonnen, was ein Arbeitsplatz sein kann
„Comwell lebt nach dem Motto mutig zu sein. Mit der Einrichtung von Co-Work-Bereichen in all unseren dänischen Hotels fordern wir unser eigenes Geschäftskonzept heraus, indem wir kostenlose Services und einen Rahmen für kleinere und informelle Meetings bieten. Mehrere andere Hotels verlangen dafür Gebühren Aber wir glauben, dass wir mehr gewinnen als verlieren, wenn wir Menschen kostenlos einladen. Tendenziell haben immer mehr Menschen ein flexibles Verhältnis zu Arbeitsplätzen, und hier passt unser Konzept perfekt, sagt der Entwicklungsdirektor von Comwell, Henrik Hjorth.

Von Karin Feit Almberg


Source: IT-Kanalen by it-kanalen.dk.

*The article has been translated based on the content of IT-Kanalen by it-kanalen.dk. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!