Hat die FIA ​​Masi nach einer Einigung mit Mercedes gefeuert?

Die letztjährige Formel-1-Fahrermeisterschaft wurde an den Entscheidungen von Michael Masi gemessen, die es Max Verstappen ermöglichten, Lewis Hamilton in der letzten Runde zu überholen und zum ersten Mal als Niederländer zum Weltmeister im Motorsport ernannt zu werden 8. WM-Titel.

Mercedes hat laut einem Post keine Berufung eingelegt BBCUnter Berufung auf eine “hochrangige Quelle” hat Mercedes mit der FIA vereinbart, “die Angelegenheit zu beenden”, ohne dass die Meisterschaft vor dem Sportgerichtshof (CAS) gewertet wird, aber die FIA ​​werde zwei leitende Angestellte ersetzen müssen. Michael Masi und Nikola Tombazi, die ab der Saison 2022 nicht in ihren Positionen (zuerst Renndirektor und an zweiter Stelle Leiter Technik der Autos) stehen werden.

1

Mercedes bestreitet, zu einer solchen Einigung gekommen zu sein und besteht darauf, die Berufung zurückzuziehen, nachdem lediglich zugesichert worden war, das Thema ernst zu nehmen und “geeignete Maßnahmen” von der FIA zu ergreifen.

3

Der BBC gibt auch an, dass Hamilton nicht in die Formel 1 zurückkehren wird, bis eine Entscheidung über die Untersuchung der FIA zu den Ereignissen des letzten Rennens gefallen ist, da er das Vertrauen in den Formel-1-Dachverband verloren hat.


Source: Autoblog.gr by www.autoblog.gr.

*The article has been translated based on the content of Autoblog.gr by www.autoblog.gr. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!