Haarfärbemittel für Männer: Alles, was Sie wissen müssen

Herrenfrisuren sind im Gegensatz zu einem Anzug, einer Uhr oder einem Paar Turnschuhe das einzige Stil-Statement, das Sie nicht einfach abstreifen können. Es lohnt sich also, darauf zu achten, dass Ihr Haar – egal ob braun, salz- und pfefferfarben oder weißblond – die richtigen Signale aussendet.

In einer Zeit von „Brotox“ und Brauenformern für Männer ist die Eitelkeit des Mannes, der sich die Haare färbt, eine alte Nachricht. Warum machen wir es dann immer noch falsch, wenn wir es so gerne tun?

Um Ihnen dabei zu helfen, den bestmöglichen Farbauftrag zu erzielen, haben wir Farbkenner um Rat gefragt, angefangen beim Verbergen von Grautönen bis hin zu einer vollständigen Überholung. Malen Sie sich informiert.

Soll ich meine Haare färben?

Hautfarbe

Die richtige Haarfarbe kann einen großen Unterschied zu Ihrem Aussehen machen, weshalb es so wichtig ist, den richtigen Farbton für Ihren Hautton zu finden. In der Regel möchten Sie eine Haarfarbe, die dem Unterton Ihrer Haut entgegengesetzt ist. Um herauszufinden, in welches Lager Sie fallen, überprüfen Sie die Unterseite Ihres Arms. Diejenigen mit kühlen Hauttönen haben blaue oder violette Adern und passen zu wärmeren Farben, während warme Hauttöne mehr grünlich aussehende Adern haben und zu kühleren Farben passen.

Haartyp & Farbe

Unglücklicherweise ist das Wechseln Ihrer Haare für einige kein ebener Färbebereich. Im Allgemeinen gilt: Je dunkler, dicker oder lockiger Ihr Haar ist, desto schwieriger ist es zu bleichen. Das heißt nicht, dass ein neues „do“ vom Tisch ist. Es kann jedoch mehrere Behandlungen erfordern, um die gewünschte Wirkung zu erzielen, was zu Schäden an Ihrem Haar führen kann. Wenn Sie kein Besitzer von feinem, hellem Naturhaar sind, sollten Sie dies den Experten überlassen.

Alter

Für die meisten Männer sind es die verräterischen Zeichen des Alterns, die sie dazu bringen, zum Farbspender zu greifen. Aber selbst wenn Sie die Veränderung früher im Leben vornehmen möchten, spielt die Anzahl der Kerzen auf Ihrem Kuchen eine Rolle. Weit davon entfernt, dem, was Jungs tun sollten, Grenzen zu setzen, sollten einige Looks besser der Jugend überlassen werden. Wenn Sie Ende 30 sind, vermeiden Sie Neonpink zugunsten von etwas Klassischerem.

Persönlicher Stil

Sie können alle „Welche Farbe soll ich meinen Haaren färben“-Quiz annehmen, die das Internet aufbieten kann, aber egal, welches Sternzeichen/Geistertier/Lieblings-Disney-Prinzessin Sie zu einer Antwort führt, es wird nicht die richtige sein, wenn es so ist nicht zu Ihrem persönlichen Stil passt. Berücksichtigen Sie Faktoren wie Ihren Job (und die erforderliche Kleiderordnung) sowie alles, was bereits in Ihrem Kleiderschrank hängt, bevor Sie überhaupt ein Farbmuster in die Hand nehmen.

Wartung

Wie bei allen Teilen Ihrer Pflegeroutine sind Komplikationen das größte Hindernis für die Wirksamkeit. Wenn es Ihre Morgenroutine zu lang macht, werden Sie es einfach nicht tun. Wenn es um die Pflege von gefärbtem Haar geht, kann das eine ernsthafte schlechte Nachricht für Ihr Barnett sein. Die beim Bleichen verwendeten Chemikalien entfernen ätherische natürliche Öle, was bedeutet, dass Ihr Haar ohne ein wenig Pflege extrem trocken und spröde werden kann. Wenn Sie sich nicht für die Wartung engagieren, treten Sie von der Flasche weg.

Haarfarbe für Männer

Graue Haarfarbe

Ergrautes Haar ist ein ganz natürlicher Teil des Alterungsprozesses, und während ein paar mehr Salzstücke in Ihrem Pfeffer nicht unbedingt bedeuten, dass Sie Ihr Testament aufsetzen sollten, können silberne Haare, wie männliche Glatze, Ihr Selbstvertrauen zerstören.

Wenn Sie nicht bereit sind, das Grau anzunehmen, dann lassen Sie es verschwinden. Die Verwendung von Farbstoffen zum Kaschieren von Grautönen ist ein ziemlich unkomplizierter Vorgang. Während eine Salonbehandlung die sicherste Wahl ist, kann diese mit ein paar einfachen Schritten einfach zu Hause durchgeführt werden.

Vorausgesetzt, Sie haben kurze Haare und es geht Ihnen vor allem darum, Grauflecken abzudecken, dann suchen Sie nach einer Coloration, die zwei Nuancen heller ist als Ihre natürliche Farbtiefe und einen Aschton aufweist, z. B. helles Aschbraun. „Dies wirkt einer Wärme (der Farbfülle) entgegen, die während der Verarbeitung der Farbe entstehen kann“, sagt er Scott CornwallFarbexperte und Gründer der Scott Cornwall-Reihe.

So verlockend es auch sein mag, dies so schnell wie möglich hinter sich zu bringen, vermeiden Sie es, den gesamten Inhalt der Flasche auf einmal auf Ihren Kopf zu kippen. „Wenn Sie kürzeres Haar haben, benötigen Sie möglicherweise nur ein Drittel der gemischten Flasche, um es zu bedecken“, sagt Cornwall. „Die Verwendung von zu viel Farbstoff kann zu einer übermäßigen Ablagerung führen, wodurch das Haar zu dunkel und gesättigt aussieht.“

Drücken Sie stattdessen kleine Mengen des Farbstoffs auf die Zähne eines kleinen Pinsels und tragen Sie ihn mit sanften, kreisenden Bewegungen auf alle grauen Bereiche auf. Diese Methode blendet nicht nur graues Haar aus, sondern behält auch den insgesamt kühlen Ton und die natürliche Varianz der Schattierungen bei, was bedeutet, dass Sie nicht wie Tom Hanks aussehen werden.

Befolgen Sie vor allem die Anweisungen auf der Verpackung. Wenn das fehlschlägt, geben Sie Ihrem Geldbeutel einen Schlag zu und lassen Sie einen ausgebildeten Fachmann Ihre Locken angehen.

Gebleichte Haarfarbe

Wenn Sie immer noch munter genug sind, um mit dem Bleichen Ihrer Haare davonzukommen, dann wird Ihnen das Ziehen eines Lucky Blue (wie beim phänomenal erfolgreichen männlichen Model mit platinfarbenem Haar Lucky Blue Smith) den Kopf verdrehen.

Man braucht nur in den Haartrends der letzten Saisons zu blättern, um zu sehen, dass platinfarbenes Haar definitiv ein „Ding“ ist. Aber Vorsicht, denn a) es steht nicht jedem Hautton (sorry, Rothaarige) und b) es ist alles andere als ein Freitagnachmittagsjob.

„Das Voraufhellen oder Bleichen ist kein einfacher Prozess, da Sie dem Haar tatsächlich seine Pigmente entziehen“, sagt Joe Mills, Gründer von London Barbers Joe & Co.

In der Tat, wenn Ihr Haar besonders dunkel ist, kann der Prozess zwei Aufhellungsbehandlungen erfordern. „Es ist eine echte Kunst, und den richtigen Blondton zu finden, ist nicht so einfach, wie es auf der Packung aussieht.“

Für beste Ergebnisse – und um nicht auszusehen wie ein Kanarienvogel, der gerade auf Ihrem Kopf gestorben ist – wenden Sie sich an die Experten. „Es gibt so viele Dinge zu beachten, wie Ihren Hautton, Ihren Lebensstil und Ihren gewünschten Endton – all das ist ohne die Anleitung eines Friseurs ziemlich schwer festzulegen“, sagt Mills.

Gebleichte Herrenfrisuren

Farbige Haarfarbe

Möchten Sie Ihr Haarfärbespiel um eine Stufe verbessern? Erwägen Sie, eine kräftigere Farbe wie Rosa, Grün oder Blau auszuprobieren. (Zitieren Sie uns einfach nicht, wenn Ihr Chef Ihnen den Marschbefehl gibt, den „Meermann“ zu versuchen.)

Mit jüngsten Unterstützern wie Jared Leto, Zayn Malik und Jaden Smith ist das Drehen des Farbrads ein todsicherer Weg, um Aufmerksamkeit zu erregen, aber Sie brauchen keinen Abschluss in Farbtheorie, um zu wissen, dass dies ein riskanter Schritt ist.

Helle Farben passen am besten zu voraufgehelltem Haar, also ist es eine weitere Aufgabe, mutig zu sein, die am besten den Profis überlassen wird, wenn Sie Krusty the Clown nicht kanalisieren möchten.

„Der einfachste und effektivste Weg, dies zu erreichen, ist die Verwendung eines Toners auf Wasserbasis, der heller wird, je länger Sie ihn einwirken lassen“, sagt Mills. “Da es auf Wasserbasis ist und keine schädlichen Chemikalien enthält, wird es den Zustand Ihres Haares nicht beeinträchtigen.”

Schließlich ist dies ein Look, der am besten mit semipermanenten Farbstoffen ausgeführt wird, es sei denn, Sie haben eine beeindruckende Auswahl an Hüten (oder einen Nebenjob als Kinderunterhalter).

Farbige Frisuren für Männer

Wartung von Haarfärbemitteln

Während Männer mit kürzeren Locken, die noch wachsen, sich keine großen Gedanken über die Beibehaltung der Farbe machen müssen (Ihr Grau wird sich innerhalb weniger Wochen wieder zeigen), können Männer mit langen Haaren sowie regelmäßige Schwimmer Schritte unternehmen verlangsame das verblassen.

„Verwenden Sie nach jeder Wäsche eine farberhaltende Spülung“, sagt Cornwall. „Und wenn Sie platinblondes Haar oder eine helle ‚Mode‘-Farbe wie künstliches Silber, Grau oder Pastell haben, versuchen Sie es mit einem blauen oder violetten Shampoo.“ Ohne dies kann das Haar sehr schnell einen Gelb- oder Grünstich annehmen, da Keratin (das faserige Protein, das die Haarstruktur bildet) durchzuscheinen beginnt.

Wenn Sie eine Vergilbung sehen, brechen Sie etwas Anti-Gelb-Toner heraus und waschen Sie weiterhin täglich mit einem blauen Shampoo, um diesen eisigen weißen Farbton wiederherzustellen.

Joe Mills empfiehlt auch einige wöchentliche TLC. „Verwenden Sie einmal pro Woche eine Tiefenpflege-Behandlungsmaske, um die Feuchtigkeit Ihres Haares wieder aufzufüllen. Das Färben ist ein chemischer Prozess, daher müssen Sie das Haar im bestmöglichen Zustand halten, damit es frisch aussieht“, sagt er.

Bumble and bumble Color Minded Conditioner - click to buyFudge Cool Brunette Shampoo - click to buyCeleb Luxury Colorditioner - click to buyKérastase Resistance Therapiste Masque - click to buy

Fragen und Antworten zu Haarfärbemitteln

Welche Farbe sollte ich meine Haare färben?

Sie würden nicht jeden Tag das Gleiche zum Frühstück essen, also warum sollten Sie sich damit zufrieden geben, Tag für Tag die gleiche Haarfarbe zu haben? Natürlich kann es „anders“ sein, scharfe Soße auf Ihre Cornflakes zu gießen, aber das bedeutet nicht, dass es besser ist. Was eine umständliche Art zu sagen ist, dass jede Farbe, die Sie auswählen, immer noch die richtige für Sie sein sollte, und das beinhaltet die Berücksichtigung aller oben genannten Variablen, einschließlich Ihres Hauttons, Alters und Haartyps.

Wie oft sollte ich meine Haare färben?

Egal, ob Sie sich für eine professionelle Behandlung oder einen Flaschenjob zu Hause entscheiden, es gibt einen schmalen Grat zwischen der Pflege Ihrer Wurzeln und der Übertreibung der Farbe. Wie oft Sie Ihr Haar färben können, hängt von Faktoren wie Ihrem Haartyp, Ihrer natürlichen Farbe und dem Farbton ab, zu dem Sie wechseln. Allerdings schütten Sie immer noch Chemikalien auf Ihre Arbeit, daher schlagen die meisten Fachleute vor, zwischen jeder Behandlung mindestens zwei Wochen zu lassen, um Schäden zu minimieren.

Was sollte ich tun, bevor ich meine Haare färbe?

Wenn Sie dies lesen, sind Sie wahrscheinlich eine Haarfärbe-Jungfrau, oder es ist beim letzten Mal schrecklich schief gelaufen. Damit Letzteres nicht noch einmal passiert, gilt es vor dem Öffnen einer Flasche einiges zu beachten: vor allem Stylingprodukte wie Haargel, Glätteisen und Fön sowie chemische Relaxer. All dies trägt entweder zu den durch Bleichchemikalien verursachten Schäden bei oder verlangsamt die Geschwindigkeit, mit der das Bleichmittel auf das Haar einwirkt.

Wie man Haarfarbe von Haut und Händen entfernt

Haarfärbemittel haben seit der elisabethanischen Ära einen langen Weg zurückgelegt, als Frauen Urin verwendeten, um ihren Locken einen gelblichen Farbton (ekelhaft) zu verleihen. Tatsächlich sind die heutigen Flaschenjobs so effektiv, dass die Haut an Gesicht, Hals und Händen unter den gleichen Folgen leiden kann wie Ihre Strähnen. Um dies zu vermeiden, tragen Sie immer Handschuhe und versuchen Sie, vor dem Färben eine dünne Schicht Vaseline oder Babyöl entlang Ihres Haaransatzes aufzutragen. Um Flecken zu entfernen, geben Sie eine kleine Menge Waschmittel, Spülmittel oder Olivenöl auf einen feuchten Waschlappen und reiben Sie sanft über die Haut, bis sie verschwunden ist.

Kann man nasses Haar färben?

Wenn es um Haarfärbemittel geht, hängt es von verschiedenen Faktoren ab, ob Sie es auf nasses oder trockenes Haar auftragen sollten, z. B. vom Haartyp, und es gibt viele widersprüchliche Informationen. Während einige sagen, dass nasse Locken besser vor Beschädigungen geschützt sind, glauben andere, dass sie die Wirkung des Farbstoffs blockieren könnten. Halten Sie sich im Zweifelsfall an das, was in der Anleitungsliste empfohlen wird – die Ratschläge haben normalerweise einen Grund.

Läuft Haarfärbemittel ab?

Bevor Sie denken: „Was ist das Schlimmste, was passieren könnte?“ und auf eine Flasche schmieren, die seit sechs Monaten ganz hinten im Schrank steht – halt. Ungeöffnete Farbstoffe haben nicht immer ein festgelegtes Verfallsdatum (wenn doch, wird es auf die Flasche gedruckt), aber wenn die Konsistenz abweicht oder das Produkt getrennt aussieht, werfen Sie es in den Müll und kaufen Sie ein neues.

Wie lange hält Haarfarbe?

Es lohnt sich, bei semi- oder demi-permanenten Farbstoffen zu bleiben, es sei denn, Sie sind sich zu 100 Prozent sicher, dass Sie wissen, was Sie tun. Diese halten normalerweise etwa 28 Haarwäschen, aber um Ihre Kopfhaut vor dem Austrocknen zu bewahren, ist es ratsam, hin und wieder eine Wäsche auszulassen, so dass dies zwischen vier und sechs Wochen dauern kann.

Wie färbe ich meine Haare mit Kool-Aid?

Warte, Leute tun das? Nein einfach nein. Was kommt als nächstes, Cheeto staubt künstliche Bräune ab?


Source: by www.fashionbeans.com.

*The article has been translated based on the content of by www.fashionbeans.com. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!