Gute Reiter 2021

110% Abzug jetzt auch für den Aufzug


110% Abzug auch für die Installation von Aufzüge und Hebezeuge.

Das Haushaltsgesetz 2021 (Gesetz vom 30. Dezember 2020, Nr. 178) enthält unter den abzugsfähigen Kosten die Kosten für die Installation von Werkzeugen, die durch Kommunikation, Robotik und andere Mittel fortschrittlicherer Technologien die Beseitigung von Werkzeugen begünstigen architektonische Barrieren.


Hierbei handelt es sich insbesondere um Arbeiten zur Förderung der internen und externen Mobilität des Heims für Menschen mit Behinderungen in einer ernsten Situation gemäß Kunst. 3, dritter Absatz des Gesetzes Nr. 104.

Diese Kosten umfassen auch Kosten für Aufzüge und Lastenaufzüge.

In diesem Zusammenhang ist es wichtig zu spezifizieren, dass einige Aspekte des interpretativen und auch operativen Charakters des Bonus bislang noch unklar sind und sicherlich durch zukünftige offizielle Interventionen, insbesondere durch die Revenue Agency, geklärt werden müssen.

Aufzugsbonus: Neuigkeiten zum Haushaltsgesetz


Die lang erwartete und erhoffte Änderung des Haushaltsgesetzes wurde genehmigt.

Dies bedeutet in Übereinstimmung mit bestimmten BedingungenDie Installation des Aufzugs oder eines Lastenaufzugs kann die Steuererleichterung von 110% nutzen, von denen einige, wie betont werden muss, noch geklärt werden müssen.

Aufzugsinstallationsbonus
Es ist wichtig, zunächst das Haushaltsgesetz zu lesen, um zu verstehen, was getan werden muss, um diesen Anreiz zu erhalten.

Die neue Kunst. 119, zweiter Absatz, sieht das Relaunch-Dekret vor, dass der Satz von 110% auch für die in der Kunst vorgesehenen Interventionen gilt. 16-zuAbsatz 1 Buchstabe e des konsolidierten Gesetzes gemäß dem Dekret des Präsidenten der Republik vom 22. Dezember 1986, Nr. 917, zugunsten von Personen über dem Alter von gemacht fünfundsechzig Jahre, sofern sie gemeinsam mit mindestens einem der InterventionenFahren.

Bedingungen für den Zugang zum Liftbonus


Die Möglichkeit, auf den für den Liftbonus vorgesehenen Steuerabzug zuzugreifen, setzt die Einhaltung bestimmter Bedingungen voraus.

Zuallererst müssen die Interventionen darauf abzielen, architektonische Barrieren zu beseitigen und jedes Werkzeug zu schaffen, das durch Kommunikation, Robotik und andere fortschrittlichere Technologien zur Förderung der internen und externen Mobilität zu Hause geeignet ist. Menschen mit Behinderungen in einer ernsten Situation gemäß Artikel 3 Absatz 3 des Gesetzes Nr. 104 (Art. 16-zu, Absatz 1, Buchstabe e), Präsidialerlass vom 22. Dezember 1986, Nr. 917).

Mit anderen Worten, um den Bonus nutzen zu können, muss der Eingriff in Bezug auf den Aufzug eine leichtere Mobilität innerhalb und außerhalb des Hauses gewährleisten.

Diese Kategorie umfasst beispielsweise Eingriffe zur Erweiterung der Aufzugsmaßnahmen (Mindestabmessungen des Aufzugs für Eigentumswohnungen, Mindestabmessungen des Aufzugs) oder Arbeiten, die die Einhaltung der spezifischen Regeln für die Abmessungen des Aufzugs für Behinderte ermöglichen.

Anreize für Treppenlifte nur beim Abschleppen


Ein weiterer wichtiger Bedingung, gesetzlich vorgeschrieben, um den Bonus für Aufzüge zu nutzen, betrifft das Notwendige gemeinsame Ausführung mit einer Fahrintervention.

Wir sprechen über Interventionen von Wärmeisolierung vertikale, horizontale und geneigte undurchsichtige Oberflächen, Eingriffe in die gemeinsamen Gebäudeteile zum Ersatz der Winterklimaanlage auch vorhanden auf Ein- oder Mehrfamilienhäusern, Abbruch- und Wiederaufbaumaßnahmen gemäß Kunst. 3, erster Absatz, lett. d, Präsidialerlass 380/2001).

Zur Vollständigkeit, wenn Sie brauchen dass ein abgeschleppter Eingriff als gemeinsam mit einem fahrenden Eingriff durchgeführt betrachtet wird, wenn die Daten der für die abgeschleppten Eingriffe angefallenen Kosten in dem Zeitintervall enthalten sind, das durch das Startdatum und das Enddatum der Arbeiten für die Durchführung der fahrenden Eingriffe angegeben ist ( Leitfaden, 24. Juli 2020, Rundschreiben 8. August 2020, Nr. 24 / E).

Zweifel an der Anwendbarkeit des Liftbonus sind zu klären


Wie bereits erwähnt, gibt es viele Interpretationsprobleme das muss jetzt geklärt werden.

Insbesondere zuerst Verwirrung betrifft die Anwendbarkeit des Steuerabzugs von 110% nur für Fälle, in denen die Aufzüge oder Hebezeuge installiert sind in Eigentumswohnung wo es Menschen mit Behinderungen gibt oder ob es von allen Menschen verwendet werden kann, die nicht an schweren Behinderungen leiden.

In dieser Hinsicht gibt es verschiedene Auslegungsorientierungen des Gesetzes.

Aufgrund des Wortlauts scheint es sich nur in Fällen, in denen dies der Fall ist, für eine 110% ige Anwendbarkeit der Einrichtung zu entscheiden Menschen beeinflusst durch Behinderung.

Steuerabzug für Aufzugsbonus 110
Viele haben betont, dass es in allen anderen Fällen möglich ist, die Kosten für den Aufzug mit 50% abzuziehen.

Wie so oft, insbesondere in Steuerfragen und insbesondere im Hinblick auf Steueranreize, spielt die Finanzverwaltung eine wichtige Rolle, die die Aufgabe hat, nicht nur betriebliche, sondern auch interpretative Zweifel auszuräumen.

Und genauso oft tritt die Situation auf, in der die ersten restriktiven Interventionen durch eine weniger strenge und günstige Lesart des Gesetzes überwunden werden, um Interventionen zu berücksichtigen, die zum Steuervorteil zugelassen wurden und ursprünglich ausgeschlossen wurden.

Mehrwertsteuerbeseitigung von architektonischen Barrieren


Der Vollständigkeit halber sei darauf hingewiesen, dass der Eingriff, wenn er in die Arbeiten fällt, die direkt auf die Überwindung oder Beseitigung architektonischer Hindernisse abzielen, von einem ermäßigten Mehrwertsteuersatz von 4% profitieren kann.

Aufzugsentfernungsbonus für behindertengerechte architektonische Barrieren
Wie die Nummer 41-haben) von Tabelle A, Teil II, der der Mehrwertsteuerverordnung beigefügt ist, sieht vor, dass die Erbringung von Dienstleistungen, die von Ausschreibungsverträgen abhängig sind oder deren Ziel der Bau von Arbeiten ist, die direkt auf die Überwindung oder Beseitigung architektonischer Hindernisse abzielen, dem Satz von 4% unterliegt.

Die günstigste steuerliche Behandlung zielt darauf ab, die Ausführung von Arbeiten zur Anpassung von Gebäuden an die Bestimmungen des Gesetzes Nr. 13 von 1989.

Weitere Klarstellungen zur Anwendbarkeit derReduzierte Mehrwertsteuer wurde auch von der Revenue Agency mit der Antwort auf das Verhör vom 13. Januar 2020, n bestätigt. 3.

Die Agentur hat klargestellt, wie der Bau von Werken, die direkt auf die Überwindung oder Beseitigung architektonischer Hindernisse abzielen, von dem ermäßigten Mehrwertsteuersatz von 4% profitieren kann, sofern sie den im Gesetz festgelegten technischen Merkmalen entsprechen.

Ende des Artikels

Wo kann man Aufzüge und Hebezeuge kaufen?


Für diejenigen, die suchen Aufzüge und Hebezeuge Um in einer Eigentumswohnung oder in einem Einfamilienhaus installiert zu werden und den 110% -Liftbonus zu nutzen, wenn er mit den Fahrinterventionen des Superbonus kombiniert wird, oder 50% für die alleinige Beseitigung architektonischer Hindernisse, ist es gut, sich an Fachleute zu wenden in der Branche.

Sie können mich bei der Auswahl der besten und am besten geeigneten Lösungen unterstützen, auch basierend auf dem verfügbaren Platz und der Art des Steueranreizes, der im konkreten Fall verwendet werden kann.
Firmen mit KONE Spa e Vimec Srl Sie sind ein Garant für Erfahrung und Zuverlässigkeit.


Source: LAVORINCASA.it by www.lavorincasa.it.

*The article has been translated based on the content of LAVORINCASA.it by www.lavorincasa.it. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!