Gurbanguly Berdimuhamedov befahl, die “Tore der Hölle” zu schließen


Der turkmenische Präsident Gurbanguly Berdimuhamedov ordnete an, das “Tore der Hölle” – einen Gaskrater in der Karakum-Wüste – endgültig zu schließen.

Der Präsident ist der Ansicht, dass sich das aus dem Boden strömende Gas negativ auf die Gesundheit der Anwohner und die Umweltsituation auswirkt.

Der stellvertretende Premierminister Shakhym Abdrakhmanov, der den Treibstoff- und Energiekomplex beaufsichtigt, wurde beauftragt, einen Weg zu finden, den Krater zu löschen.

Zuvor hatte Berdymuhamedov das Coronavirus im Land sogar verboten: Das Wort selbst ist in den Medien verboten, Morbiditätsstatistiken werden nicht geführt, obwohl ein Maskenregime eingeführt wurde, und die Bevölkerung wird mit dem russischen Sputnik V und EpiVacKorona geimpft.

Hilfe RV

“The Gates of Hell” oder “Door to Hell” ist ein Gaskrater mit einem Durchmesser von etwa 60 Metern und einer Tiefe von 20 Metern, der 1971 bei der Erkundung eines Gasfeldes entstanden ist. Dann stießen die Geologen beim Bohren auf einen unterirdischen Hohlraum (Hohlraum), in den die oberen Bodenschichten einbrachen und Gas aus dem Boden zu strömen begann. In das entstandene Loch fiel auch das Bohrgerät.

Um Schäden für Mensch und Vieh zu minimieren, beschlossen sie, die Gase in Brand zu setzen. Geologen gingen davon aus, dass die Gase in wenigen Tagen ausbrennen würden, aber sie lagen falsch. Seit 1971 brennt aus dem Krater austretendes Erdgas Tag und Nacht ununterbrochen.

Siehe auch: Versuch, eine Untersuchungshaftanstalt in Taldykorgan zu beschlagnahmen und die Eliminierung von Terroristen (VIDEO)


Source: Русская весна by rusvesna.su.

*The article has been translated based on the content of Русская весна by rusvesna.su. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!